Kottmar
  • DE
  • CZ
Gemeinde Kottmar Gemeinde Kottmar
 

Die Krankenhauskirche Großschweidnitz

Die architektonisch schön gegliederte Kirche des Krankenhauses, errichtet auf dem höchsten Punkt des Anstaltsgeländes war für den Ort Großschweinditz und bildete einen eigenen kirchlichen Amtsbezirk.
Für den Bau waren 155.000 Mark durch die Landstände bewilligt worden. Sie ist im Renaissancestil nach Bauplänen der Architekten Thierbach-Dresden der Kgl. Baudirektion für 540 Personen erbaut worden.
Baubeginn war am 14. April 1900, die Aufsetzung des vergoldeten Turmknopfes erfolgte am 30. Oktober 1900. Die feierliche Kirchweihe fand nach Ende der Innenarbeiten am 20. April 1902 statt.
Der letzte Gottesdienst vor der baupolizeilichen Sperrung fand Ostern 1977 statt. 1983 wurden erste Notreparaturen durchgeführt.

1984 wurde bei mehreren Besichtigungen zwischen Krankenhausdirektion, Vertretern der Kirche, der Bauämter und der Denkmalspflege beschlossen, die Kirche nicht abzureißen sondern instand zu setzen. Aber erst 1989 begannen wirksame Arbeiten, erst einmal die Bauhülle der Kirche zu sichern und zu sanieren. Seit 1991 war es unter Leitung des Staatshochbauamtes Bautzen möglich, in größerem Umfang das Bauwerk zu sichern. Der Kirchturm wurde im oberen Teil innen und außen einschließlich Kirchturmuhr saniert. Die gesamte Außenhaut (Dach, Mauerwerk und Fundamentbereich) ist instand gesetzt worden. Im Innenbereich wurde das noch nutzbare Inventar gesichert (Gestühl, Altar, Lesepult und Kanzel). Gesichert wurden auch die Bleiglasfenster und die letzte Glocke aus dem Jahre 1921. Verloren gegangen sind anscheinend alle Beleuchtungskörper und das Taufbecken. Die Orgel war nicht mehr zu reparieren und musste entsorgt werden.
In den Jahren 1999 bis 2002 wurde die Innensanierung durchgeführt und eine neu erworbene Orgel eingebaut.

Am 24. April 2002 wurde die Kirche mit einem festlichen Gottesdienst wieder ihrer eigentlichen Bestimmung übergeben.
 

15°C

Überwiegend bewölkt
Leichter Wind
Zur 10 Tage Vorschau »
© Gemeinde Kottmar 2019, Hauptstraße 62, 02739 Kottmar OT Eibau,
Telefon +49 (0) 35 86 - 78 04 0, E-Mail: info@gemeinde-kottmar.de
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN