Kottmar

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung Tourismusfachkraft

Die Gemeinde Kottmar beabsichtigt voraussichtlich zum 01.05.2019 die Stelle

einer Tourismusfachkraft (m/w/d)

zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden.
Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des TVöD.

Das Aufgabengebiet der Fachkraft umfasst im Wesentlichen folgende Arbeitsbereiche:

- Betreuung und Information der Gäste vor Ort
- Bearbeitung von touristischen Anfragen per Telefon und E-Mail
- Pflege und Zuarbeit von Tourismusportalen und Publikationen
- Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen zur Tourismusförderung
- Entwicklung von zielgruppenorientierten Angeboten und Produkten für die Region
- Büro- und Kassentätigkeiten

Anforderungen:

- Abgeschlossene Ausbildung als Tourismusfachkraft oder gleichwertigen Abschluss
- Einschlägige Berufserfahrung im Tourismusbereich
- Kommunikations- und Teamfähigkeit
- Einsatzbereitschaft auch Wochenend- und Feiertagsdienste
- PC-Kenntnisse
- PKW-Führerschein
- Englisch-Kenntnisse erwünscht

Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Nachweise hierfür sind den Bewerbungsunterlagen beizufügen.

Vollständige Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 28.02.2019 an die Gemeinde Kottmar, OT Eibau, Hauptstr. 62, 02739 Kottmar oder per Mail an Kerstin.Hoehne@gemeinde-kottmar.de.

Bei Interesse an der Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir um Zusendung eines ausreichend frankierten Rückumschlages. Reise- oder sonstige Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Kottmar beabsichtigt in nächster Zeit die Stelle

eines Schulwegbegleiters (m/w/d)

zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit während der Schulzeit beträgt ca. 10 Stunden und wird an den jeweiligen Stundenplan angepasst.
Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des TVöD.

Das Aufgabengebiet umfasst die Schulwegbegleitung der Eibauer Grundschüler von der Grundschule zur Sporthalle „Am Kottmar“ und zurück.

Der/Die Bewerber/-in sollte zuverlässig und flexibel einsetzbar sein. Er/Sie sollte Erfahrungen im Umgang mit Kindern haben. Ein Abschluss in einem pädagogischen Beruf wäre wünschenswert.


Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 28.02.2019 an die Gemeinde Kottmar, OT Eibau, Hauptstr. 62, 02739 Kottmar oder per Mail an Kerstin.Hoehne@gemeinde-kottmar.de.

Bei Interesse an der Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir um Zusendung eines ausreichend frankierten Rückumschlages. Reise- oder sonstige Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Im Auftrag des KINDERLAND-Sachsen e.V. Dresden veröffentlichen wir folgende Stellenausschreibungen:



KINDERLAND – Sachsen e.V.
Tharandter Str. 3, 01159 Dresden Tel.: 0351/ 422 84-0 E-mail: kontakt@kinderland-sachsen.de

Stellenanzeige 2018/ 10 / 02

Folgende Position im KINDERLAND-Sachsen e.V. ist ausgeschrieben:

Erzieher/in oder Sozialpädagoge/in oder Kindheitspädagoge/in
für den Hort "Sonnenschein" Kottmar OT Eibau

Anforderungen: Begleitung und Bildung von Hortkindern im Alter von 6 bis 10 Jahren nach dem Sächsischen
Bildungsplan, Interesse an den Grundgedanken und Haltungen nach Célestin Freinet,
Gestaltung einer Erziehungspartnerschaft mit Müttern, Vätern, Familien,
Mitwirkung und Gestaltung der Kooperationsbeziehung zur Grundschule,
Reflexion der pädagogischen Prozesse / Gesamtorganisation,
Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung im Team,
Mitwirkung und Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Konzeption sowie an der Gestaltung
entsprechender pädagogischer Prozesse, Lösungsorientiertes Handeln,
selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten, Teamfähigkeit, Belastbarkeit,
Bereitschaft zur Supervision, Kenntnisse von Office-Anwendungen

Einsatzort: Kottmar, OT Eibau
Team: Freizeithort "Sonnenschein"
Beginn: 01.01.2019
Arbeitszeit: flexibel, 30 Stunden
Befristung: 1 Jahr mit der Option der Vertragsverlängerung
Gehalt: nach Tarif (AVB des DPWV)


Bitte senden Sie Ihre Kurzbewerbung an die Geschäftsleitung, Frau Dr. Merker über die angegebene E-mail-Adresse.

KINDERLAND – Sachsen e.V.
Tharandter Str. 3, 01159 Dresden Tel.: 0351/ 422 84-0 E-mail: kontakt@kinderland-sachsen.de

Stellenanzeige 2018 / 11 / 02

Folgende Position im KINDERLAND-Sachsen e.V. ist ausgeschrieben.

Erzieher/in oder Sozialarbeiter/in oder Kindheitspädagoge/in
für den Hort „Forschergeister“

Anforderungen: Begleitung und Bildung von Hortkindern im Alter von 6 bis 10 Jahren nach dem Sächsischen
Bildungsplan in einer Schule in ländlicher Gegend,
Interesse und positive Einstellung zur Offenen Arbeit,
Dokumentation von Entwicklungsprozessen,
Gestaltung einer Erziehungspartnerschaft mit Müttern, Vätern, Familien,
Mitwirkung und Gestaltung einer Kooperationsbeziehung zur Grundschule,
Reflexion der pädagogischen Prozesse / Gesamtorganisation,
Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung im Team,
Mitwirkung und Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Konzeptionsarbeit sowie an der
Gestaltung entsprechender pädagogischer Prozesse,
Lösungsorientiertes Handeln,
Fähigkeit zur Reflexion des eigenen Handelns und der Gesamtorganisation,
selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten,
Teamfähigkeit und Belastbarkeit


Einsatzort: Obercunnersdorfer Straße 11, 02708 Kottmar / OT Niedercunnersdorf

Team: Hort „Forschergeister“

Beginn: sofort

Arbeitszeit: 30 + x Wochenstunden

Befristung: zur Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung

Gehalt: nach Tarif (AVB des DPWV)


Bitte senden Sie Ihre Kurzbewerbung an die Geschäftsleitung, Frau Dr. Merker, über die angegebene
E-mail-Adresse!


KINDERLAND – Sachsen e.V.
Tharandter Str. 3, 01159 Dresden Tel.: 0351/ 422 84-0 E-mail: kontakt@kinderland-sachsen.de

Stellenanzeige 2018 / 05 / 02

Folgende Position im KINDERLAND-Sachsen e.V. ist ausgeschrieben.

Diplom Sozialpädagoge/in / Sozialarbeiter/in für das Kinder-, Jugend- und Familienzentrum Oberland

Anforderungen: fundierte Kenntnisse in der offenen Kinder- und Jugendarbeit sowie in der Familienbildung
Organisation, Koordinierung und Durchführung verschiedener Projekte zur Förderung von Lebenskompetenzen von Kindern- und Jugendlichen
eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
kreative und sozialpädagogische Gruppenangebote konzipieren und umsetzen
Durchführen von Familienbildungsangeboten in Kooperation mit freien Trägern der Jugendhilfe
Leitung von thematischen Elterngesprächsrunden und Eltern-Kind-Gruppen
Anleitung und Betreuung der Mitarbeiter im Projekt
Dokumentation, Büroarbeiten, Öffentlichkeitsarbeit
Mitwirkung und Teilnahme an regionalen und vereinsinternen Arbeitsgruppen

Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit

PKW und Führerschein erforderlich

Einsatzort: KINDERLAND - Sachsen e.V.
Kinder-, Jugend- und Familienzentrum Oberland
OT Eibau
Schulstrasse 1
02739 Kottmar

Beginn: sofort

Arbeitszeit: 35 Stunden

Befristung: Elternzeitvertretung

Gehalt: nach Tarif (AVB des DPWV)


Bitte senden Sie Ihre Kurzbewerbung an die Geschäftsleitung, Frau Dr. Merker, über die angegebene E-mail-Adresse!


Gästeführer für Eibau/Walddorf gesucht

Um das touristische Angebot zu beleben suchen wir Gästeführer, die den Gästen/Besuchern unserer Gemeinde, speziell in den Ortsteilen Eibau und Walddorf unsere wunderschöne Heimat mit ihren vielen Umgebindehäusern, Kirchen, traditionellen Handwerk und Bräuchen nahebringen.

Sollten Sie Interesse an dieser ehrenamtlichen Tätigkeit und Zeit dafür haben, dann melden Sie sich bitte auf dem Gemeindeamt im Ortsteil Eibau, Hauptstr. 62, 02739 Kottmar im Zimmer 1 bei Frau Höhne.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

-2°C

Größtenteils bewölkt (nachts)
Wind: 22.53 km/h NNW
Mehr Yahoo! Wetter »
Zur 10 Tage Vorschau »
© Gemeinde Kottmar 2019, Hauptstraße 62, 02739 Kottmar OT Eibau,
Telefon +49 (0) 35 86 - 78 04 0, E-Mail: info@gemeinde-kottmar.de
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN