Kottmar
  • DE
  • CZ
Gemeinde Kottmar Gemeinde Kottmar

Veranstaltungskalender der Gemeinde Kottmar

 
September Oktober November
 WOCHE:  
35 36 37 38 39
39 40 41 42 43 44
44 45 46 47 48
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
  4
28.05.2023 - 10.09.2023:
Der Umgebindelandsommer ³
11
08.09.2023 - 15.09.2023:
Kammermusikfest Oberlausitz 2023
18
08.09.2023 - 15.09.2023:
Kammermusikfest Oberlausitz 2023
15.09.2023:
Barbie
25
24.09.2023:
Backtag an der Bockwindmühle Kottmarsdorf
  5
28.05.2023 - 10.09.2023:
Der Umgebindelandsommer ³
12
08.09.2023 - 15.09.2023:
Kammermusikfest Oberlausitz 2023
19
08.09.2023 - 15.09.2023:
Kammermusikfest Oberlausitz 2023
15.09.2023:
Barbie
26
24.09.2023:
Backtag an der Bockwindmühle Kottmarsdorf
  6
28.05.2023 - 10.09.2023:
Der Umgebindelandsommer ³
13
08.09.2023 - 15.09.2023:
Kammermusikfest Oberlausitz 2023
20
20.09.2023:
Barbie
27
27.09.2023:
Irland – eine grüne Insel
27.09.2023:
Irland – eine grüne Insel
27.09.2023:
Last contact
  7
28.05.2023 - 10.09.2023:
Der Umgebindelandsommer ³
14
08.09.2023 - 15.09.2023:
Kammermusikfest Oberlausitz 2023
21
21.09.2023:
Natur mit allen Sinnen
28
27.09.2023:
Irland – eine grüne Insel
27.09.2023:
Irland – eine grüne Insel
27.09.2023:
Last contact
1
28.05.2023 - 10.09.2023:
Der Umgebindelandsommer ³
01.09.2023 - 03.09.2023:
Festwochenende-100 Jahre Handball in Eibau
8
28.05.2023 - 10.09.2023:
Der Umgebindelandsommer ³
08.09.2023 - 15.09.2023:
Kammermusikfest Oberlausitz 2023
08.09.2023 - 10.09.2023:
Dorf- und Abernfest Obercunnersdorf
15
08.09.2023 - 15.09.2023:
Kammermusikfest Oberlausitz 2023
15.09.2023:
Barbie
22
22.09.2023:
Lampionumzug
22.09.2023:
Rotkäppchen – oder "wo ist der Rum"?
22.09.2023:
Last contact
29
29.09.2023:
Oppenheimer
2
28.05.2023 - 10.09.2023:
Der Umgebindelandsommer ³
01.09.2023 - 03.09.2023:
Festwochenende-100 Jahre Handball in Eibau
02.09.2023:
Kindersachenbörse
9
28.05.2023 - 10.09.2023:
Der Umgebindelandsommer ³
08.09.2023 - 15.09.2023:
Kammermusikfest Oberlausitz 2023
08.09.2023 - 10.09.2023:
Dorf- und Abernfest Obercunnersdorf
09.09.2023 - 10.09.2023:
Kottmarsdorfer Herbstfest
09.09.2023:
Kammermusikfest "Bach zu Ehren"
16
08.09.2023 - 15.09.2023:
Kammermusikfest Oberlausitz 2023
15.09.2023:
Barbie
23
23.09.2023:
Schwedenschach für die Familien
30
30.09.2023 - 01.10.2023:
Handmade - Kreativmesse
30.09.2023:
Backen im September zum Tag der offenen Vereinstür
30.09.2023:
A Eibsches Quartett & Göran Hassenrück
3
28.05.2023 - 10.09.2023:
Der Umgebindelandsommer ³
01.09.2023 - 03.09.2023:
Festwochenende-100 Jahre Handball in Eibau
03.09.2023:
9. Oberlausitzer Classic Tag
03.09.2023:
Spreequell-Waldgottestdienst
10
28.05.2023 - 10.09.2023:
Der Umgebindelandsommer ³
08.09.2023 - 15.09.2023:
Kammermusikfest Oberlausitz 2023
08.09.2023 - 10.09.2023:
Dorf- und Abernfest Obercunnersdorf
09.09.2023 - 10.09.2023:
Kottmarsdorfer Herbstfest
10.09.2023:
Tag des offenen Denkmals
10.09.2023:
Tag des offenen Denkmals - Schloss Ottenhain
10.09.2023:
Hoch hinaus – Neugersdorfs Türme erwachen am Denkmalstag aus dem Dornröschenschlaf
10.09.2023:
Herbstmarkt auf dem Faktorenhof
10.09.2023:
Vokalmusik im Museumshof
17
08.09.2023 - 15.09.2023:
Kammermusikfest Oberlausitz 2023
15.09.2023:
Barbie
24
24.09.2023:
Backtag an der Bockwindmühle Kottmarsdorf
  2
30.09.2023 - 01.10.2023:
Handmade - Kreativmesse
9
06.10.2023 - 08.10.2023:
Autorenlesung
08.10.2023:
5-Uhr-Tee mit Lesung und Klaviermusik
08.10.2023:
KINDERKINO: Ernest & Célestine: Die Reise ins Land der Musik
16
14.10.2023:
Backen im Oktober
14.10.2023:
Die ultimative Oberlausitzer Schlagernacht
23
23.10.2023:
Ein Abend mit Cornelius Pollmer
30
28.10.2023 - 29.10.2023:
Schlittenhunde und Schaubacken an der Kottmarsdorfer Mühle
29.10.2023:
Backtag an der Bockwindmühle Kottmarsdorf
  3
30.09.2023 - 01.10.2023:
Handmade - Kreativmesse
10
06.10.2023 - 08.10.2023:
Autorenlesung
08.10.2023:
5-Uhr-Tee mit Lesung und Klaviermusik
08.10.2023:
KINDERKINO: Ernest & Célestine: Die Reise ins Land der Musik
17
14.10.2023:
Backen im Oktober
14.10.2023:
Die ultimative Oberlausitzer Schlagernacht
24
24.10.2023:
Bildervortrag mit Dr. Bernd Ebert: "Facettenreiches Chile"
31
31.10.2023:
Halloween Party
  4
04.10.2023:
Die böhmische Schweiz - zauberhafte Felsenwelt
04.10.2023:
Oppenheimer
11
06.10.2023 - 08.10.2023:
Autorenlesung
08.10.2023:
5-Uhr-Tee mit Lesung und Klaviermusik
08.10.2023:
KINDERKINO: Ernest & Célestine: Die Reise ins Land der Musik
18
14.10.2023:
Backen im Oktober
14.10.2023:
Die ultimative Oberlausitzer Schlagernacht
25
25.10.2023:
Jenseits der Grenze - Bekanntes und Unbekanntes im Lausitzer Gebirge
  5
04.10.2023:
Die böhmische Schweiz - zauberhafte Felsenwelt
04.10.2023:
Oppenheimer
12
06.10.2023 - 08.10.2023:
Autorenlesung
08.10.2023:
5-Uhr-Tee mit Lesung und Klaviermusik
08.10.2023:
KINDERKINO: Ernest & Célestine: Die Reise ins Land der Musik
19
14.10.2023:
Backen im Oktober
14.10.2023:
Die ultimative Oberlausitzer Schlagernacht
26
25.10.2023:
Jenseits der Grenze - Bekanntes und Unbekanntes im Lausitzer Gebirge
  6
06.10.2023 - 08.10.2023:
Autorenlesung
06.10.2023:
Öffentliche Vorführung der Bierzug-DVD 2023
13
13.10.2023:
Mandaujazz Musikfestival 2023: Pascal von Wroblewsky & „Die Soultemperierte Vier zu Fünft“
20
20.10.2023:
Erlebnisdinner: Kreuzfahrt ins Grab
20.10.2023:
Premiere „Der Schatz der Götter oder die Renaissance der Nibelungen“
27
27.10.2023:
„Dracula – in fünf Gängen“ Das Halloween Fest war nie so unterhaltsam!
  7
06.10.2023 - 08.10.2023:
Autorenlesung
14
14.10.2023:
Backen im Oktober
14.10.2023:
Die ultimative Oberlausitzer Schlagernacht
21
21.10.2023:
7. Kottmarsdorfer Drachenfest
21.10.2023:
Tischtennisturnier in der Turnhalle
21.10.2023:
"Erstaunliches zum Träumen"
21.10.2023:
„Der Schatz der Götter oder die Renaissance der Nibelungen“
28
28.10.2023 - 29.10.2023:
Schlittenhunde und Schaubacken an der Kottmarsdorfer Mühle
28.10.2023:
Schattenwelten - Magiershow
28.10.2023:
„Dracula – in fünf Gängen“ Das Halloween Fest war nie so unterhaltsam!
1
30.09.2023 - 01.10.2023:
Handmade - Kreativmesse
8
06.10.2023 - 08.10.2023:
Autorenlesung
08.10.2023:
5-Uhr-Tee mit Lesung und Klaviermusik
08.10.2023:
KINDERKINO: Ernest & Célestine: Die Reise ins Land der Musik
15
14.10.2023:
Backen im Oktober
14.10.2023:
Die ultimative Oberlausitzer Schlagernacht
22
22.10.2023:
„Der Schatz der Götter oder die Renaissance der Nibelungen“
29
28.10.2023 - 29.10.2023:
Schlittenhunde und Schaubacken an der Kottmarsdorfer Mühle
29.10.2023:
Backtag an der Bockwindmühle Kottmarsdorf
  6
04.11.2023:
Spuk auf dem Beckenberg
13
11.11.2023:
Karnevalseröffnung
11.11.2023:
Martinsumzug zum Martinstag
20
19.11.2023:
Gedenken zum Volkstrauertag an der Spreequelle
19.11.2023:
Kinderkino: Elemental
19.11.2023:
„Der Schatz der Götter oder die Renaissance der Nibelungen“
27
25.11.2023 - 26.11.2023:
Rassekaninchen Herbstschau
26.11.2023:
Backtag an der Bockwindmühle Kottmarsdorf
  7
04.11.2023:
Spuk auf dem Beckenberg
14
11.11.2023:
Karnevalseröffnung
11.11.2023:
Martinsumzug zum Martinstag
21
21.11.2023:
2000 vs. 2010 Dance Night (P16)
21.11.2023:
Lesung mit Frank Goldammer
28
25.11.2023 - 26.11.2023:
Rassekaninchen Herbstschau
26.11.2023:
Backtag an der Bockwindmühle Kottmarsdorf
1
31.10.2023:
Halloween Party
8
04.11.2023:
Spuk auf dem Beckenberg
15
15.11.2023:
Die einfachen Dinge
22
22.11.2023:
Fallende Blätter
29
29.11.2023:
Wochenendrebellen
2
02.11.2023:
---ABGESAGT---Grenzerfahrung und Heimatliebe-LIVE Reportage von Michaela Münzberg
9
04.11.2023:
Spuk auf dem Beckenberg
16
15.11.2023:
Die einfachen Dinge
23
23.11.2023:
Unterwegs in Argentinien und Brasilien
30
29.11.2023:
Wochenendrebellen
3
02.11.2023:
---ABGESAGT---Grenzerfahrung und Heimatliebe-LIVE Reportage von Michaela Münzberg
10
10.11.2023:
Die einfachen Dinge
17
17.11.2023:
Neugersdorf im Feuerzauber 2023 - Einkaufen & Genießen
17.11.2023:
„Der Schatz der Götter oder die Renaissance der Nibelungen“
17.11.2023:
Fallende Blätter
24
24.11.2023:
Wochenendrebellen
4
04.11.2023:
Spuk auf dem Beckenberg
11
11.11.2023:
Karnevalseröffnung
11.11.2023:
Martinsumzug zum Martinstag
18
18.11.2023:
Ü30-Party (P18)
18.11.2023:
Backen im November
18.11.2023:
„Der Schatz der Götter oder die Renaissance der Nibelungen“
25
25.11.2023 - 26.11.2023:
Rassekaninchen Herbstschau
25.11.2023:
Eibauer Lichterweg
25.11.2023:
Erlebnisdinner: Grimms wahre Märchen
5
04.11.2023:
Spuk auf dem Beckenberg
12
11.11.2023:
Karnevalseröffnung
11.11.2023:
Martinsumzug zum Martinstag
19
19.11.2023:
Gedenken zum Volkstrauertag an der Spreequelle
19.11.2023:
Kinderkino: Elemental
19.11.2023:
„Der Schatz der Götter oder die Renaissance der Nibelungen“
26
25.11.2023 - 26.11.2023:
Rassekaninchen Herbstschau
26.11.2023:
Backtag an der Bockwindmühle Kottmarsdorf

Mai28Sonntag
-
September10Sonntag
 

September01Freitag
-
September03Sonntag
08:00:00 Uhr
 

Festwochenende-100 Jahre Handball in Eibau

Freitag, 01.09.2023:
ab 18 Uhr Altherren-Turnier

Sonnabend, 02.09.2023:
15 Uhr Saisoneröffnung HV Eibau vs Koweg Görlitz III
17 Uhr Frauenhandballspiel ehemalige Eibauer Frauen Verbandsligamannschaft vs
Auswahlmannschaft TBSV Neugersdorf
im Anschluss Festveranstaltung anlässlich des 100-jährigen Jubiläum mit Fernando Bartsch

Sonntag, 03.09.2023:
ab 11 Uhr großer Familientag
Tolles Kinderprogramm, u.a. mit Hüpfburg, Riesenseifenblasen-Show, Kinderschminken,
Feuerwehrfahrzeugschau und Kinderhandballturnier

Für das leibliche Wohl ist an allen Veranstaltungstagen gesorgt!
Ort:
Sporthalle Am Kottmar

September02Samstag
08:00:00 Uhr
 

Kindersachenbörse

09.00 - 12.00 Uhr
Ort:
Volkshaus Eibau

September03Sonntag
08:00:00 Uhr
 

9. Oberlausitzer Classic Tag

Am 3. September 2023 wollen wir mit Euch den 9. Oberlausitzer Classic Tag in der Löbauer Messehalle erleben.

Es erwarten Euch Handwerker und Dienstleister rund um das Thema Oldtimer. Kinderbelustigung, Martls Boutique, Sonderausstellungen sowie Gastronomie und weitere Überraschungen werden zu sehen sein.

Privatfahrzeuge sind gerne gesehen und können ausgestellt werden! Die Einfahrt dafür ist am Veranstaltungstag ab 8:00 Uhr ganztägig möglich. Auch Vereine und Clubs haben die Möglichkeit sich bei uns zu präsentieren.
Fahrer, die im Oldtimer anreisen, haben freien Eintritt und freies Parken auf dem Messegelände.


Weitere Infos: www.oberlausitzer-classic-tag.de
Uhrzeit:
Einfahrt ab 08:00 Uhr, Beginn Veranstaltung 10:00 Uhr
Ort:
Messe- und Veranstaltungspark Löbau, Görlitzer Straße 2, 02708 Löbau

September03Sonntag
10:00:00 Uhr
 

Spreequell-Waldgottestdienst

Bitte eigene Sitzgelegenheit mitbringen. Bei stark regnerischem Wetter findet der Gottesdienst in der Walddorfer Kirche statt.
Ort:
Spreequelle

September08Freitag
-
September15Freitag
 

Kammermusikfest Oberlausitz 2023

Veranstaltung unter der Schirmherrschaft der Kulturministerin Barbara Klepsch, Landrat LK Bautzen Udo Witschas, Landrat LK Görlitz Dr. Stephan Meyer

Programmablauf
Das Eröffnungskonzert ist für Freitag, den 8. September 2023 um 18 Uhr geplant. Es wird vom Dresdner
Kreuzchor unter Leitung des Kreuzkantors Martin Lehmann in der Ev.-luth. Kirche Baruth gestaltet.

Am Samstag, den 9. September wird Nachmittags um 15 Uhr ein Streichquartett der Neuen Lausitzer
Philharmonie mit Max Hilfenhaus (Violine), Lucia Lopez (Violine), Tadeusz Rožek (Viola) und Markus Wehrle
(Violoncello) sowie dem Solisten Martin Bandel (Fagott) aus Görlitz im Barockschloss Neschwitz auftreten.

Am gleichen Tag (9. September) wird um 19 Uhr das Dresdner Barockorchester unter der Leitung des aus
Ebersbach-Neugersdorf stammenden Prof. Lucas Pohle mit den Solisten Anna Kellnhofer (Sopran), David Erler
(Altus), Tobias Mäthger (Tenor) und Friedemann Klos (Bass) in der Ev.-luth. Kirche Ebersbach auftreten. Das
Konzert steht unter dem Motto „Bach zu Ehren“ und nimmt Bezug auf das 300. Jubiläum des Amtsantritts Johann
Sebastian Bachs als Thomaskantor zu Leipzig.

Im Jahr 2023 neu als Festivalort hinzu kommt das Schloss Krobnitz, das zum Schlesisch-Oberlausitzer
Museumsverbund gehört. Dort wird am Sonntag, den 10. September um 11 Uhr Johannes Kilian (stellv.
Solopauker Vogtlandphilharmonie Greiz-Reichenbach) mit drei weiteren Musiker/innen mit
Marimbaphone/Schlagzeug/Vibraphone sowie Harfe und Flöte auftreten.

Ebenfalls am Sonntag, den 10. September um 18 Uhr wird ein Trio in der Besetzung Serafina Jaffé (Harfe), Valerie
Burndorfer (Flöte) und Samuel Sedano Sainz (Viola) im Barockschloss Oberlichtenau auftreten.

Im Schloss Königshain ist für Montag, den 11. September um 19 Uhr ein Quintett-Abend mit dem „Faust
Quartett“ mit Uta Klöber (Violine), Cordula Frick (Violine), Jennifer Anschel (Viola) und Birgit Böhme (Violoncello)
sowie dem berühmten Klarinettisten Dimitri Ashkenazy geplant.

Am Dienstag, den 12. September um 19 Uhr steht Schloss Gröditz im Mittelpunkt. Hier wird es einen
Liederabend mit Rafael Fingerlos (Bariton), Sascha El Mouissi (Klavier) und Holger Wemhoff (Sprecher) geben.
Gespielt, gesungen und gesprochen wird mit dem von Johannes Brahms komponierten Liederzyklus »Die schöne
Magelone« einer der schönsten Liederzyklen der Romantik.

Am Mittwoch, den 13. September um 19 Uhr wird im Schloss Kuppritz das renommierte „Collenbusch Quartett“
mit Cordula Fest (Violine), Christiane Liskowsky (Violine), Christina Biwank (Viola) und Ulf Prelle (Violoncello) aus
Dresden klassische Streichquartett-Literatur präsentieren. Alle Musiker sind Mitglieder der Dresdner
Philharmonie.

Am Donnerstag, den 14. September um 19 Uhr soll im Kulturspeicher des Zinzendorf-Schlosses Berthelsdorf das
Kammerorchester l’arte del mondo unter der Leitung des Geigers Werner Ehrhardt auftreten. Passend zum „Jahr
der Mandoline“ wird der weltberühmte Mandolinist Avi Avital als Solist dabei sein.

Das Abschlusskonzert soll am Freitag, den 15. September um 19 Uhr in der Ev.-luth. Kirche Baruth stattfinden.
Das Konzert ist ein Kooperationsprojekt mit dem Moritzburg Festival. Auftreten werden Nils Mönkemeyer
(Viola), Jan Vogler (Cello), Marlene Wendl (Klarinette) und Nikolaus Branny (Klavier).

Alle ausführlichen Informationen zum Programm und den Spielorten finden Sie hier: Website Kammermusikfest

Spielorte, Stand Januar
8. September ev. luth. Kirche Baruth
9. September Barockschloss Neschwitz und ev. luth. Kirche Ebersbach-Neugersdorf
10. September Schloss Krobnitz und Barockschloss Oberlichtenau
11. September Schloss Königshain
12. September Schloss Gröditz
13. September Schloss Kuppritz
14. September Zinzendorf-Schloss Berthelsdorf
15. September ev. luth. Kirche Baruth
Ort:
verschiedene Orte in der Oberlausitz

September08Freitag
-
September10Sonntag
08:00:00 Uhr
 

September09Samstag
-
September10Sonntag
08:00:00 Uhr
 

Kottmarsdorfer Herbstfest

Sonnabend, 09.09.2023:
20.00 Uhr Party mit DJ TBM
Die besten 80er, 90er, 2000er, Schlager und aktuelle Hits!
Tickets an der Abendkasse

Sonntag, 10.09.2023:
10.00 Uhr Frühschoppen mit den Hochsteinmusikanten
offenes Oldtimertreffen vor der Turnhalle

Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt
Ort:
Turnhalle Kottmarsdorf

September09Samstag
19:00:00 Uhr
 

Kammermusikfest "Bach zu Ehren"

Uhrzeit:
Konzertbeginn: 19.00 Uhr
Einlass: 18.00 Uhr
Ort:
Evangelisch-lutherische Kirche Ebersbach

September10Sonntag
 

Tag des offenen Denkmals

Ort:

September10Sonntag
08:00:00 Uhr
 

September10Sonntag
10:00:00 Uhr
 

Hoch hinaus – Neugersdorfs Türme erwachen am Denkmalstag aus dem Dornröschenschlaf

Hoch hinaus –
Neugersdorfs Türme erwachen am Denkmalstag aus dem Dornröschenschlaf

Am Sonntag, dem 10. September 2023, erwartet die Spreequellstadt wieder interessierte Besucher anlässlich des Tages des offenen Denkmals. Seit vielen Jahren ist es deutschlandweit Tradition, dass private und kommunale Gebäude, welche unter Denkmalschutz stehen, sich in der Restauration befinden oder beispielhaft saniert wurden, an diesem Tage der Öffentlichkeit zugänglich werden.

Zu einer besonderen Entdeckungstour unter dem bundesweiten Motto „Talent Monument“ laden die objektbetreuenden Akteure, die Vereine und der Bereich Tourismus der Stadtverwaltung in diesem Jahr ein. Bei einer verbindenden Tour entdecken Sie am 10. September in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr folgende historische Türme:


-Wasserturm und Feuerwehrgerätehaus am Areal Lautex

Ernst-Thälmann-Straße 38



-Kirchturm der evangelisch-lutherischen Kirche

Rudolf-Breitscheid-Straße 5



-Bismarckturm

Seifhennersdorfer Straße 14



-Wasserturm der SOWAG

Am Wasserturm



-Steigerturm des ehemaligen Feuerwehrdepots

Fuchsstraße 4

Verbindende Stadtrundgänge mit der Gästeführerin:
11:00 Uhr ab Lautex-Stammhaus
14:00 Uhr ab Bismarckturm



Nutzen Sie bei Bedarf auch das kostenfreie Angebot des Bustransfers zwischen den Türmen‎‎

Uhrzeit:
10:00 bis 17:00 Uhr
Ort:
OT Neugersdorf

September10Sonntag
11:00:00 Uhr
 

Herbstmarkt auf dem Faktorenhof

Am 10. September 2023 findet auf dem historischen Dreiseithof wieder der traditionelle Herbstmarkt statt. In historischem Ambiente erwartet Sie, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr, ein reges Treiben mit vielen Händlern, Handwerkern sowie Gewerbetreibenden aus unserer Region. Ob handgemachte Dekoartikel, selbstgenähte Kinderkleidung, Räucher- und Drechselwaren, Pflanzen, Honig....uvm. Für jeden ist etwas dabei. Das Team der Gaststätte „Eibauer Brauhaus im Faktorenhof“ sorgt für das leibliche Wohl der Marktbesucher.
Die Händler sowie das Team vom Faktorenhof Eibau freuen sich auf zahlreiche Besucher.
Ort:
Faktorenhof Eibau

September10Sonntag
14:30:00 Uhr
 

Vokalmusik im Museumshof

Das Vokalensemble „Farbtöne“ aus Bautzen unterhält Sie mit
beschwingten Liedern klassisch und poppig. Etwas zum Mitsingen
ist auch dabei.

Beginn 14.30 Uhr und 15.30 Uhr

Eintritt frei
Ort:
Kaffeemuseum und Rösterei, Oberer Kirchweg 26, 02730 Ebersbach-Neugersdorf

September15Freitag
20:00:00 Uhr
 

Barbie

Es ist eine scheinbar perfekte Welt, in der Barbie und Ken leben. Genauso makellos müssen auch alle hier lebenden sein. Wer es in den Augen Anderer nicht mehr ist, muss Barbieland verlassen. So kommt es, dass Barbie und Ken gezwungen sind, in die reale Welt einzutauchen. Hier treffen sie auf völlig neue Regeln und Herausforderungen. Während Barbie sich diesen stellt und dabei neue Stärken erkennt, entdeckt Ken das Patriarchat für sich. Regie: Greta Gerwig

Drama/Komödie USA 2023 114 Min. FSK: ab 6 Jahren
Uhrzeit:
Einlass ab 19:00 Uhr, Karten an der Abendkasse: Erwachsene 6,-, Ermäßigte 5,-
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

September20Mittwoch
20:00:00 Uhr
 

Barbie

Es ist eine scheinbar perfekte Welt, in der Barbie und Ken leben. Genauso makellos müssen auch alle hier lebenden sein. Wer es in den Augen Anderer nicht mehr ist, muss Barbieland verlassen. So kommt es, dass Barbie und Ken gezwungen sind, in die reale Welt einzutauchen. Hier treffen sie auf völlig neue Regeln und Herausforderungen. Während Barbie sich diesen stellt und dabei neue Stärken erkennt, entdeckt Ken das Patriarchat für sich. Regie: Greta Gerwig

Drama/Komödie USA 2023 114 Min. FSK: ab 6 Jahren
Uhrzeit:
Einlass ab 19:00 Uhr, Karten an der Abendkasse: Erwachsene 6,-, Ermäßigte 5,-
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

September21Donnerstag
16:30:00 Uhr
 

Natur mit allen Sinnen

Mit Corinna und Carola erlebt Ihr Sebastian Kneipp und Hildegard von Bingen.

Uraltes Wissen um Heilkräuter und Wasseranwendungen entdecken und erleben. Kalte Güsse, warme Wickel und köstliches vom Kräutergarten, eine Reise durch die Apotheke Gottes und ein Gaumenschmaus in der Küche.

Corinna hat eine physiotherapeutische Ausbildung und ist medizinische Kosmetikerin. Mit ihr erlebt Ihr Kneippen am Waldesrand und wohltuende Anwendungen.

Carola kocht danach mit Euch ein Abendbrot, ganz im Sinne von Hildegard von Bingen.

Ein Nachmittag und Abend zum puren Wohlfühlen.

Alle Informationen und Anmeldung: www.pension-grandel.de
Ort:
Pension Grandel, Lange Gasse 33, OT Walddorf/Sa., 02739 Gemeinde Kottmar

September22Freitag
 

Lampionumzug

Uhrzeit wird noch bekannt gegeben
Ort:
Depot der OFW Ottenhain

September22Freitag
08:00:00 Uhr
 

September22Freitag
20:00:00 Uhr
 

Last contact

Im Jahr 2063 ist die Erde fast vollständig überflutet. Übrig geblieben sind zwei verfeindete Kontinente und eine vor sich hin rostende Plattform mitten im endlosen Ozean. Auf diesem letzten militärischen Außenposten halten drei Männer und eine Frau seit über zwei Jahren die Stellung. Ihre Ablösung hätte schon vor einiger Zeit erfolgen sollen, doch niemand kam. Sind sie besiegt oder gar die letzten Überlebenden? Regie: Tanel Toom

Thriller/Sci-Fi/Fantasy D/EE/GB 2023 112 Min. FSK: ab 16 Jahren
Uhrzeit:
Einlass ab 19:00 Uhr
Karten an der Abendkasse: Erwachsene 6,-, Ermäßigte 5,-
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

September23Samstag
10:00:00 Uhr
 

Schwedenschach für die Familien

Die Siegerehrung findet im Anschluss statt.
Für das leibliche Wohl unserer Gäste sorgt der Turnverein!
Ort:

September24Sonntag
 

Backtag an der Bockwindmühle Kottmarsdorf

Uhrzeit:
10-17 uhr
Ort:
Backstube Kottmarsdorf

September27Mittwoch
15:30:00 Uhr
 

September27Mittwoch
18:30:00 Uhr
 

September27Mittwoch
20:00:00 Uhr
 

Last contact

Im Jahr 2063 ist die Erde fast vollständig überflutet. Übrig geblieben sind zwei verfeindete Kontinente und eine vor sich hin rostende Plattform mitten im endlosen Ozean. Auf diesem letzten militärischen Außenposten halten drei Männer und eine Frau seit über zwei Jahren die Stellung. Ihre Ablösung hätte schon vor einiger Zeit erfolgen sollen, doch niemand kam. Sind sie besiegt oder gar die letzten Überlebenden? Regie: Tanel Toom

Thriller/Sci-Fi/Fantasy D/EE/GB 2023 112 Min. FSK: ab 16 Jahren
Uhrzeit:
Einlass ab 19:00 Uhr
Karten an der Abendkasse: Erwachsene 6,-, Ermäßigte 5,-
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

September29Freitag
20:00:00 Uhr
 

Oppenheimer

Dem Physiker Robert Oppenheimer wird die Leitung des Manhattan-Projekts übertragen - zur Unterstützung der USA, die sich mit Nazi-Deutschland einen Wettlauf im Hinblick auf die Entwicklung der Atombombe liefert. Bald führen Oppenheimers Resultate in Japan zum Tod tausender Menschen. Der Wissenschaftler, von Gewissensbissen geplagt, distanziert sich von seiner Forschung und positioniert sich nach Kriegsende gegen das nukleare Wettrüsten. Regie: Christopher Nolan

Biopic/Drama USA 2023 180 Min. (Überlänge)
FSK: ab 12 Jahren

Uhrzeit:
Einlass ab 19:00 Uhr. Karten an der Abendkasse: Erwachsene 6,-, Ermäßigte 5,-
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

September30Samstag
-
Oktober01Sonntag
08:00:00 Uhr
 

Handmade - Kreativmesse

"handgemacht und selbstgemacht" im Schützenhaus Ebersbach

Über 30 Händler präsentieren ihre neuesten Herbstdeko-Trends, Model, Schmuck, Filz, Holz, Glas - und alles, was das kreative Herz begehrt.
Workshops sowie Schauwerkstätten können besichtigt werden.
An beiden Tagen 10 bis 17 Uhr geöffnet.
Uhrzeit:
je 10:00 bis 17:00 Uhr
Ort:
Schützenhaus Ebersbach, Kottmarsdorfer Straße5, 02730 Ebersbach-Neugersdorf

September30Samstag
14:00:00 Uhr
 

Backen im September zum Tag der offenen Vereinstür

Sie möchten sich gern in einer Gruppe im Treff Nº 47 engagieren oder einfach nur mal schauen was es da so gibt und mit den Akteuren ins Gespräch kommen?

Dann ist der Tag der offenen Vereinstür genau richtig!

Im Garten lädt das Backteam vom Kulturverein Oberland e. V. zu Kaffee und Kuchen ein. Auch verschiedene Brotsorten aus dem Holzbackofen wird es geben.

Im Amphitheater können Sie die Zuckerpuppen aus Löbau in Aktion erleben.

Die Kunstgruppe präsentiert sich mit einer kleinen Ausstellung im Clubraum und die Gedächtnistraining-Gruppe und die Handarbeitsgruppe laden zu Mitmachaktionen im Haus ein. Auch die EUTB®-Beratung und der VDK werden vor Ort sein. Das Quartierbüro ist geöffnet und es gibt Infos zur Schreibhilfe und zu den Technikbotschaftern.

Nutzen Sie die Gelegenheit mit den Akteuren ins Gespräch zu kommen und lassen Sie sich inspirieren!

Sie sind herzlich eingeladen!
Uhrzeit:
14:00 -17:00 Uhr
Ort:
Treff No 47, Hofeweg 47, 02730 Ebersbach-Neugersdorf

September30Samstag
19:00:00 Uhr
 

Oktober04Mittwoch
14:00:00 Uhr
 

Die böhmische Schweiz - zauberhafte Felsenwelt

Lassen Sie sich von der beeindruckend
geformten Felsenwelt des böhmischen
Elbsandsteingebirges verzaubern.
Hr. Dr. Peter Hennig nimmt Sie mit seinem
Lichtbildervortrag mit auf eine
Reise durch die Böhmische Schweiz.
Schauen Sie vorbei und genießen Sie bei
Kaffee und Kuchen den Nachmittag in
unserem Quartierscafé.

Sie sind Herzlich Willkommen! Wir freuen uns auf Sie!
Uhrzeit:
14:00 -16:00 Uhr
Ort:
Wohnpark an der Spreequelle, Oswald-Richter-Straße 1, 02730 Ebersbach-Neugersdorf

Oktober04Mittwoch
19:30:00 Uhr
 

Oppenheimer

Dem Physiker Robert Oppenheimer wird die Leitung des Manhattan-Projekts übertragen - zur Unterstützung der USA, die sich mit Nazi-Deutschland einen Wettlauf im Hinblick auf die Entwicklung der Atombombe liefert. Bald führen Oppenheimers Resultate in Japan zum Tod tausender Menschen. Der Wissenschaftler, von Gewissensbissen geplagt, distanziert sich von seiner Forschung und positioniert sich nach Kriegsende gegen das nukleare Wettrüsten. Regie: Christopher Nolan

Biopic/Drama USA 2023 180 Min. (Überlänge)
FSK: ab 12 Jahren

Uhrzeit:
Achtung! Früherer Beginn wegen Überlänge. Karten an der Abendkasse: Erwachsene 6,-, Ermäßigte 5,-
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Oktober06Freitag
-
Oktober08Sonntag
 

Oktober06Freitag
19:00:00 Uhr
 

Oktober08Sonntag
 

Oktober08Sonntag
15:30:00 Uhr
 

KINDERKINO: Ernest & Célestine: Die Reise ins Land der Musik

Die wertvolle Geige von Bär Ernest geht kaputt und so beschließt er mit seiner besten Freundin, der Maus Célestine, in seine Heimat zu reisen, um sie reparieren zu lassen. Bei ihrer Ankunft müssen sie feststellen, dass jegliche Musik seit Jahren verboten ist. Ein neues Abenteuer in dem wunderschönen französischen Animationsfilm beginnt.
Regie: Julien Chheng, Jean-Christophe Roger
Kinderfilm FR/LUX 2023 81 Min. FSK: o. A.

Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Oktober13Freitag
20:00:00 Uhr
 

Mandaujazz Musikfestival 2023: Pascal von Wroblewsky & „Die Soultemperierte Vier zu Fünft“

Im Rahmen des Mandaujazz Musikfestival 2023:

Pascal von Wroblewsky & „Die Soultemperierte Vier zu Fünft“ (D)
Jazz Soul Classic

„Die Soultemperierte Vier“ ist ein Quintett aus Musikern der Klassik und des Jazz, das eine herrliche Gratwanderung zwischen Klassik und Moderne vollzieht, frei von Konventionen, voller Spielfreude und Vergnügen. Die strahlende Kraft Bachs wird nicht geschwächt, sondern im Gegenteil; die Musiker*innen finden in den neuen Arrangements den Weg durch die Moderne und imaginieren, wohin Bachs Weg im 21. Jahrhundert hätte führen können. Der konsequent klischeefreie, schnörkellose Umgang mit dem musikalischen Erbe zeigt Geschmack und lenkt den Blick immer wieder von außen auf das Original.

Es werden Arien aus dem „Magnifikat“, der „H-Moll Messe“ ebenso wie Choräle und Bearbeitungen von Instrumentalstücken aus dem „Wohltemperierten Klavier“, Lautensuiten und anderen Werken des großen Geistes Bachs interpretiert.

Pascal von Wroblewsky – Gesang

Micha Winkler – Tuba

Reinmar Henschke – Piano

Dimitrios Karamintzas – Oboe

Tobias Unterberg – Cello

Zur Homepage der Künstler: www.wroblewsky.de

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr
Abendkasse: 22 €
Vorverkauf: 19,35 €
Online Kartenvorverkauf: https://www.mandavajazz.cz/de/tickets?eid=102713
Ticketshops:
CD Studio Zittau, Tourismuszentrum Zittau

Sitzkonzert

Ermäßigte Eintrittspreise: (nur an der Abendkasse)

Schüler*innen, Student*innen, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Schwerbeschädigte, Empfänger*innen von Bürgergeld bei Vorlage eines gültigen Nachweises sowie Geflüchtete. Tschechische und polnische Staatsbürger*innen zahlen für Konzerte in Deutschland ebenfalls ermäßigten Eintritt.
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Oktober14Samstag
14:00:00 Uhr
 

Backen im Oktober

Im Garten lädt das Backteam vom Kulturverein Oberland e. V. zu Kaffee und Kuchen ein. Auch verschiedene Brotsorten aus dem Holzbackofen wird es geben.

Sie sind herzlich eingeladen!
Uhrzeit:
14:00 -17:00 Uhr
Ort:
Treff No 47, Hofeweg 47, 02730 Ebersbach-Neugersdorf

Oktober14Samstag
19:00:00 Uhr
 

Die ultimative Oberlausitzer Schlagernacht

Freuen Sie sich auf
Oliver Bernd
Angelika Martin
Nicci Schubert
und
Michael Winter


Special Ticket Angebot* nimm 4- zahl 3
Der Kartenpreis beträgt 19,90 EUR im Vorverkauf, Abendkasse 25 EUR


Der VVK:
Buchhandlung Haußig Neugersdorf
Biancas Lädchen, Leutersdorf und Löbau

Tel. 0172-2080265
Mail: Veranstalter
Web: Frischfrechfruchtig Events
Uhrzeit:
Einlass ab 18:00 Uhr
Ort:
Schützenhaus Ebersbach, Kottmarsdorfer Straße5, 02730 Ebersbach-Neugersdorf

Oktober20Freitag
19:00:00 Uhr
 

Erlebnisdinner: Kreuzfahrt ins Grab

historisches Kriminal Dinner
von Louis le Grand

1891, irgendwo im Atlantik. Schlimmer könnte die erste Vergnügungsreise in den märchenhaften Orient kaum enden! Seit Tagen wird der Generaldirektor der Reederei HAPAG spurlos vermisst –
hat jemand den charismatischen Kreuzfahrt-Erfinder ins nasse Grab gestoßen?

Schleichend greift Panik um sich. Eine Katastrophe! Schließlich befindet sich sogar der Kaiser unter den verwöhnten Reisenden! Mit einem exquisiten Galadinner versucht Kapitän Barends die Wogen an Bord zu glätten. Doch der Abend läuft mörderisch aus dem Ruder...

Willkommen auf der Augusta Victoria! Ihre Gäste erleben Krimi, Dinner und Theater an Bord der ersten Kreuzfahrt der Geschichte – und gehören zum illustren Kreis unserer Reisegäste…


Eintritt: 65,00 EUR inkl. 3-Gang-Menü
Vorverkauf: im Restaurant Pavillon, Tel. 03586-7073456 oder beim Veranstalter: Papilio-Theater
Uhrzeit:
Einlass ab 18:00 Uhr
Ort:
Pavillon an der Spreequelle Neugersdorf

Oktober20Freitag
19:30:00 Uhr
 

Premiere „Der Schatz der Götter oder die Renaissance der Nibelungen“

Nach „Frankenstein“ und „Das verrückte Hotel“ bringen wir eine sehr alte Geschichte auf die Bühne. Es geht um Schätze, schöne und starke Frauen, um Zwerge, um Flüsse, natürlich um Gold – um viel Gold und echte Helden und Ihre Taten. Es geht um unser Leben, unsere rätselhafte Geschichte, die dem nordischen entlehnt ist.

Es geht um die Nibelungen.

Es geht um die Suche, nach unserem längst verschollenen Siegfried, der in jedem von uns schlummert und wartet, wiedererweckt zu werden, es geht um Miss Germania, Brünhild, Mord, Eifersucht und andere Missverständnisse.

Erleben sie, wie diese Schauspiel-Puppen-Inszenierung zwischen Realität und vergangener Liebe die Bühne verwandelt.


EINTRITT: 19,- Euro, digitale Kartenbestellung: TheaterScheune Neugersdorf das Theater in der Scheune!

Ort:
TheaterScheune Neugersdorf, Karl-Liebknecht-Straße 23, 02727 Ebersbach-Neugersdorf

Oktober21Samstag
08:00:00 Uhr
 

Oktober21Samstag
09:00:00 Uhr
 

Tischtennisturnier in der Turnhalle

Ort:
Turnhalle Kottmarsdorf

Oktober21Samstag
19:00:00 Uhr
 

Oktober21Samstag
19:30:00 Uhr
 

„Der Schatz der Götter oder die Renaissance der Nibelungen“

Nach „Frankenstein“ und „Das verrückte Hotel“ bringen wir eine sehr alte Geschichte auf die Bühne. Es geht um Schätze, schöne und starke Frauen, um Zwerge, um Flüsse, natürlich um Gold – um viel Gold und echte Helden und Ihre Taten. Es geht um unser Leben, unsere rätselhafte Geschichte, die dem nordischen entlehnt ist.

Es geht um die Nibelungen.

Es geht um die Suche, nach unserem längst verschollenen Siegfried, der in jedem von uns schlummert und wartet, wiedererweckt zu werden, es geht um Miss Germania, Brünhild, Mord, Eifersucht und andere Missverständnisse.

Erleben sie, wie diese Schauspiel-Puppen-Inszenierung zwischen Realität und vergangener Liebe die Bühne verwandelt.


EINTRITT: 19,- Euro, digitale Kartenbestellung: TheaterScheune Neugersdorf das Theater in der Scheune!

Ort:
TheaterScheune Neugersdorf, Karl-Liebknecht-Straße 23, 02727 Ebersbach-Neugersdorf

Oktober22Sonntag
16:00:00 Uhr
 

„Der Schatz der Götter oder die Renaissance der Nibelungen“

Nach „Frankenstein“ und „Das verrückte Hotel“ bringen wir eine sehr alte Geschichte auf die Bühne. Es geht um Schätze, schöne und starke Frauen, um Zwerge, um Flüsse, natürlich um Gold – um viel Gold und echte Helden und Ihre Taten. Es geht um unser Leben, unsere rätselhafte Geschichte, die dem nordischen entlehnt ist.

Es geht um die Nibelungen.

Es geht um die Suche, nach unserem längst verschollenen Siegfried, der in jedem von uns schlummert und wartet, wiedererweckt zu werden, es geht um Miss Germania, Brünhild, Mord, Eifersucht und andere Missverständnisse.

Erleben sie, wie diese Schauspiel-Puppen-Inszenierung zwischen Realität und vergangener Liebe die Bühne verwandelt.


EINTRITT: 19,- Euro, digitale Kartenbestellung: TheaterScheune Neugersdorf das Theater in der Scheune!

Ort:
TheaterScheune Neugersdorf, Karl-Liebknecht-Straße 23, 02727 Ebersbach-Neugersdorf

Oktober23Montag
19:00:00 Uhr
 

Ein Abend mit Cornelius Pollmer

Am 23.10. liest ab 19 Uhr Cornelius Pollmer in der Stadtbibliothek. Der Auftakt der Lesereihe "Zeit in Zeilen" über Umbrüche und Erinnerungen - veranstaltet von "Orte der Demokratie". Eintritt frei!

Reservierung: fs.egov.sachsen.de/formcycle/form/provide/5924/

Zu einem unterhaltsamen Abend mit Cornelius Pollmer laden wir am 23.10.2023 um 19:00 Uhr ein. Der sächsische Korrespondent der Süddeutschen Zeitung berichtet und liest aus seinen Begegnungen und Beobachtungen ostdeutscher Lebensrealität. Pollmer ist Autor der Bücher „Randland“ und „Heute ist irgendwie ein komischer Tag“. Eine Veranstaltung der „Orte der Demokratie“ mit den Partnern Lebens(t)räume e.V., Stadtbibliothek Ebersbach-Neugersdorf und Gründerzeiten e.V. Eintritt frei!

Foto ©: Amac Garbe
Ort:
Stadtbibliothek Ebersbach-Neugersdorf, Hofeweg 41, 02730 Ebersbach-Neugersdorf

Oktober24Dienstag
19:00:00 Uhr
 

Bildervortrag mit Dr. Bernd Ebert: "Facettenreiches Chile"

Reisen Sie mit uns und Herrn Dr. Ebert am 24.10.2023 um 19.00 Uhr mit Bildershow und Musik nach Chile. Genießen Sie dabei z. B. die stimmungsvolle Landschaft der Atacama-Wüste im Norden sowie die faszinierende Natur im „Torres del Paine“-Nationalpark im Süden Patagoniens. Auch beim Besuch in Santiago de Chile und Valparaiso erhalten wir Eindrücke von den verschiedenen Gesichtern des Landes. Veranstaltungsort: Stadtbibliothek. Eintritt: 5 Euro.
Uhrzeit:
19-21:00 Uhr
Ort:
Stadtbibliothek Ebersbach-Neugersdorf, Hofeweg 41, 02730 Ebersbach-Neugersdorf

Oktober25Mittwoch
15:30:00 Uhr
 

Jenseits der Grenze - Bekanntes und Unbekanntes im Lausitzer Gebirge

In dem Lichtbildervortrag entführt Sie Dr. Peter Hennig diesmal in Regionen der tschechischen Nachbarschaft.

An das Zittauer Gebirge grenzen auf böhmischer Seite die Lužicke Hory oder zu deutsch das Lausitzer Gebirge. Diese Region bietet von Sandsteinfelsen bis markante Vulkanberge mit herrlicher Aussicht auch schöne Städte und Dörfer sowie Burgen und Schlösser, die es mit ihren Eigenheiten lohnt zu erkunden.

Bereits ab 14 Uhr gibt es Kaffee und leckeren Kuchen vom Backteam.

Der Eintritt beträgt 4,00 €

Da wir nur begrenzt Besucherplätze anbieten können, ist eine Anmeldung empfohlen.

Das geht per Mail an kulturverein@treff47.de oder direkt im Treff Nº 47.

Bei einem Zettel im Briefkasten bitte eine Telefonnummer für eine Rückrufmöglichkeit angeben.
Uhrzeit:
14:00 Uhr Kuchen vom Backteam
Vortrag 15:30 bis 17:00 Uhr
Ort:
Treff No 47, Hofeweg 47, 02730 Ebersbach-Neugersdorf

Oktober27Freitag
19:30:00 Uhr
 

„Dracula – in fünf Gängen“ Das Halloween Fest war nie so unterhaltsam!

„Dracula“ – eine Legende um Besitz und Liebe. Er will „Sie“ und macht sich auf den Weg durch 5 Schottische Whisky´s, um „Sie“ zu bekommen!“ Wir spielen mit Ihnen Dracula in fünf Szenen. Es erwartet Sie ein bildhafter Theaterabend mit kulinarischen Überraschungen.

Eine Veranstaltung der besonderen Art mit dem Lebenselixier Whisky. Fünf dieser „edelsten Tropfen“ helfen das Böse zu überleben. Feiern Sie mit uns den Kampf um das Leben!

Unterstützt durch die legendäre Gitarre des Musikers David Sick, geheimnisvolle literarische Texte und natürlich zu jedem Whisky eine ausgewählte kulinarische Verführung.

EINTRITT: 55,- Euro für Spiel, Whisky und Köstlichkeiten


Theaterkarten
Die Karten werden entweder über das jeweils zugehörige Online-Formular erworben oder telefonisch über 03586 7 65 65 57.
Kontakt: geschichtenblockstube@gmail.com
Ort:
TheaterScheune Neugersdorf, Karl-Liebknecht-Straße 23, 02727 Ebersbach-Neugersdorf

Oktober28Samstag
-
Oktober29Sonntag
10:00:00 Uhr
 

Schlittenhunde und Schaubacken an der Kottmarsdorfer Mühle

Schlittenhundefreunde aus ganz Sachsen treffen sich am letzten Oktoberwochenende in Kottmarsdorf und schlagen direkt an der Bockwindmühle ihr Lager auf. Vor der bevorstehenden Schlittenhundesaison absolvieren sie mit Huskygespannen am 28. und 29. Oktober Trainingsrunden im Kottmarwald. Die Natur- und Heimatfreunde als Betreiberverein der Windmühle unterstützen das Treffen und laden am Sonntag, dem 29. Oktober, von 10 bis 17 Uhr zu einem Backtag ein. In der Schaubackstube im Müllerhaus bieten die Hobbybäcker des Vereins traditionell neben Kuchen und Natursauerteigbroten auch Zwiebelkuchen an, solange der Vorrat reicht. Zudem besteht die Möglichkeit, durch die Mühle geführt zu werden. Die Schlittenhundefreunde verweilen auch am 30. und 31.Oktober an der Mühle. Am Reformationstag hat das technische Denkmal das letzte Mal in dieser Saison geöffnet.‎
Uhrzeit:
10-17 Uhr
Ort:
Bockwindmühle Kottmarsdorf

Oktober28Samstag
18:00:00 Uhr
 

Schattenwelten - Magiershow

Es gibt viel mehr „Spielarten“ der Magie….der Zauberkunst !

Eine davon ist der „bizarre Weg“, die Darstellung und das Erleben einer Welt, die in der Gesellschaft seit der Zeit der Romantik sehr gern vor der Öffentlichkeit verborgen wird. Diese Strömung zeigt sich nur in Ansätzen mit der Gothic-Bewegung, eventuell dem Steampunk oder der Wave-Bewegung.



Schon seit vielen Jahren aber findet diese Form der Unterhaltung in abgewandelter Art der „Mitternachtszauberei“ , meist nicht in Deutschland eine immer steigendere Beliebtheit bei Menschen, die den Drang haben, „hinter den Lichtspiegel“ der Gesellschaft schauen zu wollen.
Ob es das Deja-Vu, der Albtraum, die Ahnung oder die Intuition sind….alles hinterlässt Spuren über die man selten redet, die aber Wirkung haben.
Am 28.10 2023 wird Ralph Kunze, ein Meister seines Faches der Kunst der Magie und der Zauberkunst, sich diesem Thema bei uns nähern in der Hoffnung, Publikum mit Interesse dafür vor sich zu haben………und das ist zu erwarten. „Bizarre Arbeit“, wie er es nennt ist in unserer Region bisher so gut wie gar nicht von ihm verlangt worden und wir erfuhren nur davon und planten sofort eine Veranstaltung. Woanders macht er das schon seit Jahren!

Schon aus dem Grund, dass „Halloween“ für uns eigentlich kulturfremd und wissend überhaupt nicht den Ursprung hat, wie er dargestellt wird war das Datum für unser Haus ein ideales, diese Kunstform nun das erste Mal präsentieren zu können, das woanders schon seit längerer Zeit ziemlich gut gefragt ist, obwohl es sehr wenige Künstler gibt, die das Thema so umfangreich beherrschen.
Uhrzeit:
18:00 bis 22:00 Uhr
Ort:
Pavillon an der Spreequelle Neugersdorf

Oktober28Samstag
19:30:00 Uhr
 

„Dracula – in fünf Gängen“ Das Halloween Fest war nie so unterhaltsam!

„Dracula“ – eine Legende um Besitz und Liebe. Er will „Sie“ und macht sich auf den Weg durch 5 Schottische Whisky´s, um „Sie“ zu bekommen!“ Wir spielen mit Ihnen Dracula in fünf Szenen. Es erwartet Sie ein bildhafter Theaterabend mit kulinarischen Überraschungen.

Eine Veranstaltung der besonderen Art mit dem Lebenselixier Whisky. Fünf dieser „edelsten Tropfen“ helfen das Böse zu überleben. Feiern Sie mit uns den Kampf um das Leben!

Unterstützt durch die legendäre Gitarre des Musikers David Sick, geheimnisvolle literarische Texte und natürlich zu jedem Whisky eine ausgewählte kulinarische Verführung.

EINTRITT: 55,- Euro für Spiel, Whisky und Köstlichkeiten


Theaterkarten
Die Karten werden entweder über das jeweils zugehörige Online-Formular erworben oder telefonisch über 03586 7 65 65 57.
Kontakt: geschichtenblockstube@gmail.com
Ort:
TheaterScheune Neugersdorf, Karl-Liebknecht-Straße 23, 02727 Ebersbach-Neugersdorf

Oktober29Sonntag
 

Backtag an der Bockwindmühle Kottmarsdorf

Uhrzeit:
10-17 Uhr
Ort:
Backstube Kottmarsdorf

Oktober31Dienstag
11:00:00 Uhr
 

Halloween Party

Die legendäre Halloween Party auf dem Lerchenberghof steigt wieder. Erlebt mit uns eine schaurige Party-natürlich mit gruseligen Köstlichkeiten. Freut euch auf einen erlebnisreichen Tag mit:
Hüpfburg Kürbisschnitzen Schaukampf mit "Face to Face" Feuershow mit "Gabriel dem Feuerengel" Segway Ponyreiten und Fackelumzug (ca. 18.30 Uhr)‎
Eintritt Erwachsene: 3,00 €
Eintritt Kinder: frei
Uhrzeit:
11 bis 20 Uhr
Ort:
Lerchenberghof Eibau

November02Donnerstag
19:00:00 Uhr
 

November04Samstag
17:00:00 Uhr
 

Spuk auf dem Beckenberg

Uhrzeit:
17:00-20:00 Uhr
Ort:
Beckenberg Eibau

November10Freitag
20:00:00 Uhr
 

Die einfachen Dinge

Der Workaholic Vincent hängt mit seinem Cabrio auf der Landstraße im Gebirge fest. Er wird gerettet vom wortkargen Eigenbrötler Pierre. Der Großstädter schnuppert erstmals richtig Landluft und nachdem er auf die Frage, ob er eigentlich glücklich ist, mit einer Panikattacke reagiert, muss er sein Leben überdenken. Regie: Eric Besnard

Komödie FR 2023 95 Min. FSK: o.A.



Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

November11Samstag
 

Karnevalseröffnung

danach Umzug durch Neueibau
Schlüsselübergabe
Ort:
Neueibau Goldener Stern

November11Samstag
08:00:00 Uhr
 

November15Mittwoch
20:00:00 Uhr
 

Die einfachen Dinge

Der Workaholic Vincent hängt mit seinem Cabrio auf der Landstraße im Gebirge fest. Er wird gerettet vom wortkargen Eigenbrötler Pierre. Der Großstädter schnuppert erstmals richtig Landluft und nachdem er auf die Frage, ob er eigentlich glücklich ist, mit einer Panikattacke reagiert, muss er sein Leben überdenken. Regie: Eric Besnard

Komödie FR 2023 95 Min. FSK: o.A.



Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

November17Freitag
17:00:00 Uhr
 

Neugersdorf im Feuerzauber 2023 - Einkaufen & Genießen

Das Kult-Event organisiert vom Gewerbeverein Oberland e.V. mit tatkräftiger Unterstützung von Neugersdorfer Gewerbetreibenden, Vereinen, Schaustellern, Feuerkünstlern und bester Versorgung mit Speis und Trank. Genießen Sie den Abend im Kerzenschein und nutzen Sie die ganz besonderen Angebote der teilnehmenden Geschäfte in der Spreequellstadt Ebersbach-Neugersdorf. Aktuelle Veranstaltungsinformationen lesen Sie auf der Webseite:
www.facebook.com/NeugersdorferFeuerzauber


Hinweise zu Straßensperrungen, Parken und Anpassungen beim Busverkehr am Veranstaltungsabend entnehmen Sie bitte der Website der Stadtverwaltung: www.ebersbach-neugersdorf.de
Uhrzeit:
17:00 bis 22:00 Uhr
Ort:
entlang der Hauptstraße in Neugersdorf

November17Freitag
19:30:00 Uhr
 

„Der Schatz der Götter oder die Renaissance der Nibelungen“

Nach „Frankenstein“ und „Das verrückte Hotel“ bringen wir eine sehr alte Geschichte auf die Bühne. Es geht um Schätze, schöne und starke Frauen, um Zwerge, um Flüsse, natürlich um Gold – um viel Gold und echte Helden und Ihre Taten. Es geht um unser Leben, unsere rätselhafte Geschichte, die dem nordischen entlehnt ist.

Es geht um die Nibelungen.

Es geht um die Suche, nach unserem längst verschollenen Siegfried, der in jedem von uns schlummert und wartet, wiedererweckt zu werden, es geht um Miss Germania, Brünhild, Mord, Eifersucht und andere Missverständnisse.

Erleben sie, wie diese Schauspiel-Puppen-Inszenierung zwischen Realität und vergangener Liebe die Bühne verwandelt.


EINTRITT: 19,- Euro, digitale Kartenbestellung: TheaterScheune Neugersdorf das Theater in der Scheune!

Ort:
TheaterScheune Neugersdorf, Karl-Liebknecht-Straße 23, 02727 Ebersbach-Neugersdorf

November17Freitag
20:00:00 Uhr
 

Fallende Blätter

In einer Bar treffen sich der alkoholkranke Metallarbeiter Holappa und die Verkäuferin Ansa, jedoch verlieren sie sich gleich wieder, weil er den Zettel mit ihrer Telefonnummer verliert. Sie finden sich wieder, doch seine Alkoholsucht ist für sie nicht hinnehmbar. Dramatisch, doch garniert mit Kaurismäkis Humor Preis, der Jury in Cannes! Regie: Aki Kaurismäki

Dramödie FIN 2023 81 Min. FSK: ab 12 Jahren
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

November18Samstag
08:00:00 Uhr
 

November18Samstag
14:00:00 Uhr
 

Backen im November

Das Backteam vom Kulturverein Oberland e. V. lädt Sie herzlich zu Kaffee und Kuchen rund um den Holzbackofen ein. Und wie an jedem Backtag gibt es mehrere Sorten von knusprig frischem Brot.

Stollenbestellungen

Bis zum 30. November 2023 können Sie gern Ihre Stollenbestellung abgeben:
backteam@treff47.de oder Frank Schkade 03586 369303


Dabei können Sie wählen zwischen
Rosinenstollen
Mohnstollen
Quarkstollen und
Mandelstollen

Der Stollenverkauf findet am 2.12.23 und am 16.12.23 statt
Uhrzeit:
14:00 -17:00 Uhr
Ort:
Treff No 47, Hofeweg 47, 02730 Ebersbach-Neugersdorf

November18Samstag
19:30:00 Uhr
 

„Der Schatz der Götter oder die Renaissance der Nibelungen“

Nach „Frankenstein“ und „Das verrückte Hotel“ bringen wir eine sehr alte Geschichte auf die Bühne. Es geht um Schätze, schöne und starke Frauen, um Zwerge, um Flüsse, natürlich um Gold – um viel Gold und echte Helden und Ihre Taten. Es geht um unser Leben, unsere rätselhafte Geschichte, die dem nordischen entlehnt ist.

Es geht um die Nibelungen.

Es geht um die Suche, nach unserem längst verschollenen Siegfried, der in jedem von uns schlummert und wartet, wiedererweckt zu werden, es geht um Miss Germania, Brünhild, Mord, Eifersucht und andere Missverständnisse.

Erleben sie, wie diese Schauspiel-Puppen-Inszenierung zwischen Realität und vergangener Liebe die Bühne verwandelt.


EINTRITT: 19,- Euro, digitale Kartenbestellung: TheaterScheune Neugersdorf das Theater in der Scheune!

Ort:
TheaterScheune Neugersdorf, Karl-Liebknecht-Straße 23, 02727 Ebersbach-Neugersdorf

November19Sonntag
09:00:00 Uhr
 

Gedenken zum Volkstrauertag an der Spreequelle

Mit anschließender WanderungTreffpunkt Parkplatz Walddorf
Ort:

November19Sonntag
15:30:00 Uhr
 

Kinderkino: Elemental

In der fantastischen Welt von Elemental City muss Feuermädchen Ember lernen, Vorurteile zu überwinden, als sie sich in Wade verliebt, einen Wasserelementar. Ihr junges Glück wird auf die Probe gestellt, als ein Geheimnis ans Licht kommt und eine Naturkatastrophe die Stadt erschüttert. Gemeinsam kämpfen sie, um ihre Liebe und ihre Heimat zu retten. Regie: Peter Sohn

Kinderfilm USA 2023 101 Min. FSK: o.A.
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

November19Sonntag
16:00:00 Uhr
 

„Der Schatz der Götter oder die Renaissance der Nibelungen“

Nach „Frankenstein“ und „Das verrückte Hotel“ bringen wir eine sehr alte Geschichte auf die Bühne. Es geht um Schätze, schöne und starke Frauen, um Zwerge, um Flüsse, natürlich um Gold – um viel Gold und echte Helden und Ihre Taten. Es geht um unser Leben, unsere rätselhafte Geschichte, die dem nordischen entlehnt ist.

Es geht um die Nibelungen.

Es geht um die Suche, nach unserem längst verschollenen Siegfried, der in jedem von uns schlummert und wartet, wiedererweckt zu werden, es geht um Miss Germania, Brünhild, Mord, Eifersucht und andere Missverständnisse.

Erleben sie, wie diese Schauspiel-Puppen-Inszenierung zwischen Realität und vergangener Liebe die Bühne verwandelt.


EINTRITT: 19,- Euro, digitale Kartenbestellung: TheaterScheune Neugersdorf das Theater in der Scheune!

Ort:
TheaterScheune Neugersdorf, Karl-Liebknecht-Straße 23, 02727 Ebersbach-Neugersdorf

November21Dienstag
08:00:00 Uhr
 

November21Dienstag
19:00:00 Uhr
 

Lesung mit Frank Goldammer

Der Bestsellerautor Frank Goldammer kommt nach Ebersbach-Neugersdorf! Seien Sie dabei, wenn der wortgewaltige und charmante Dresdner sein Publikum in den Bann zieht. Die Veranstaltung ist eine unterhaltsame Mischung aus lebensnahen Anektoten, dem Einblick in seine Arbeit als Autor und ganz klar: der Lesung von Passagen aus seinem dann brandaktuell erschienenen Buch "In Zeiten des Verbrechens: Max Hellers erster Fall".
Frank Goldammer, Jahrgang 1975, ist gelernter Handwerksmeister und lebt als freier Autor in Dresden. Er begeistert zahlreiche Leser unter anderem mit seinen historischen Krimis um den Ermittler Max Heller, die in seiner Heimatstadt Dresden spielen.

Eintritt: 12 Euro


Gemeinsame Veranstaltung des Fördervereins der Stadtbibliothek "Die Gierschdurfer Bichereulen" sowie dem Ebersbacher Film-Theater und Kulturverein e. V.
Uhrzeit:
19:00 - 21:00 Uhr
Ort:
Kino Ebersbach, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugrsdorf

November22Mittwoch
20:00:00 Uhr
 

Fallende Blätter

In einer Bar treffen sich der alkoholkranke Metallarbeiter Holappa und die Verkäuferin Ansa, jedoch verlieren sie sich gleich wieder, weil er den Zettel mit ihrer Telefonnummer verliert. Sie finden sich wieder, doch seine Alkoholsucht ist für sie nicht hinnehmbar. Dramatisch, doch garniert mit Kaurismäkis Humor Preis, der Jury in Cannes! Regie: Aki Kaurismäki

Dramödie FIN 2023 81 Min. FSK: ab 12 Jahren
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

November23Donnerstag
19:00:00 Uhr
 

Unterwegs in Argentinien und Brasilien

Ein Vortrag mit Dr. Bernd Ebert mit Bildershow und Musik - Eintritt: 5,- EUR
Veranstaltung der Stadtbibliothek & des Fördervereins "Die Gierschdurfer Bichereulen"
Ort:
Stadtbibliothek Ebersbach-Neugersdorf, Hofeweg 41, 02730 Ebersbach-Neugersdorf

November24Freitag
20:00:00 Uhr
 

Wochenendrebellen

Mirco ist beruflich bedingt viel unterwegs, während seine Frau das fordernde Familienleben organisiert. Als dem Paar nahe gelegt wird, ihren zehnjährigen autistischen Sohn Jason auf eine Förderschule zu schicken, schließen Vater und Sohn einen Pakt: Jason bemüht sich im Unterricht, um auf seiner Schule bleiben zu können, wenn Mirko ihm hilft, seinen Lieblingsfußballclub zu finden. Regie: Marc Rothemund
Komödie D 2023 104 Min. FSK: ab 6 Jahren



Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

November25Samstag
-
November26Sonntag
 

Rassekaninchen Herbstschau

Samstag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort:
Volkshaus Eibau

November25Samstag
13:00:00 Uhr
 

November25Samstag
19:00:00 Uhr
 

Erlebnisdinner: Grimms wahre Märchen

Märchendinner für Erwachsene
von Louis le Grand

Schneewittchen. Schneiderlein. Rumpelstilzchen.
Es war einmal? Quatsch! Wollen Sie wissen, was die prüden Gebrüder Grimm uns verschwiegen haben? Dann wappnen Sie sich lieber gegen eine Attacke auf Ihr Zwerchfell! Drei tollkühne Improvisardeurinnen stellen genüsslich Ihre Lieblingsmärchen auf den Kopf, bis das coole Rumpelstilzchen das feige Schneiderlein am Schneewittchen packt – und der Spiegel in Therapie muss.

Ihre Gäste erleben einen Märchenabend der interaktiven Art mit professionellen Schauspielerinnen, die in zahllosen Rollen und begnadeten Gäste-Stars den Saal zum Kochen bringen…

Eintritt: 65,00 EUR inkl. 3-Gang-Menü
Vorverkauf: im Restaurant Pavillon, Tel. 03586-7073456 oder beim Veranstalter: Papilio-Theater
Uhrzeit:
Einlass ab 18:00 Uhr
Ort:
Pavillon an der Spreequelle Neugersdorf

November26Sonntag
 

Backtag an der Bockwindmühle Kottmarsdorf

Weihnachtsbäckerei
Uhrzeit:
10-17 Uhr
Ort:
Backstube Kottmarsdorf

November29Mittwoch
20:00:00 Uhr
 

Wochenendrebellen

Mirco ist beruflich bedingt viel unterwegs, während seine Frau das fordernde Familienleben organisiert. Als dem Paar nahe gelegt wird, ihren zehnjährigen autistischen Sohn Jason auf eine Förderschule zu schicken, schließen Vater und Sohn einen Pakt: Jason bemüht sich im Unterricht, um auf seiner Schule bleiben zu können, wenn Mirko ihm hilft, seinen Lieblingsfußballclub zu finden. Regie: Marc Rothemund
Komödie D 2023 104 Min. FSK: ab 6 Jahren



Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

14°C

Bewölkt
Leichter Wind
Zur 5 Tage Vorschau »
© Gemeinde Kottmar 2024, Hauptstraße 62, 02739 Kottmar OT Eibau,
Telefon +49 (0) 35 86 - 78 04 0, E-Mail: info@gemeinde-kottmar.de
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN