Kottmar
  • DE
  • CZ
Gemeinde Kottmar Gemeinde Kottmar

Veranstaltungskalender der Gemeinde Kottmar

 
Dezember Januar Februar
 WOCHE:  
48 49 50 51 52
1 2 3 4 5
5 6 7 8 9
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
  4
04.12.2023:
Vermeer – Reise ins Licht
11
11.12.2023:
Manja Präkels liest: "Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß"
18
15.12.2023 - 17.12.2023:
Weihnachtsmarkt am Pavillon
17.12.2023:
Historischer Handwerkerweihnachtsmarkt auf dem Lerchenberghof
25
24.12.2023:
Der Weihnachtsmann kommt
24.12.2023:
Weihnachten im Zaubereulenwald
  5
04.12.2023:
Vermeer – Reise ins Licht
12
11.12.2023:
Manja Präkels liest: "Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß"
19
15.12.2023 - 17.12.2023:
Weihnachtsmarkt am Pavillon
17.12.2023:
Historischer Handwerkerweihnachtsmarkt auf dem Lerchenberghof
26
24.12.2023:
Der Weihnachtsmann kommt
24.12.2023:
Weihnachten im Zaubereulenwald
  6
06.12.2023:
The Lost King
13
13.12.2023:
Fearless Flyers – Fliegen für Anfänger
20
20.12.2023:
Weihnachtlicher Kaffeenachmittag mit Humorist Heiko Harig
20.12.2023:
Trauzeugen
27
27.12.2023:
One for the Road
  7
06.12.2023:
The Lost King
14
13.12.2023:
Fearless Flyers – Fliegen für Anfänger
21
21.12.2023 - 23.12.2023:
Historischer Ruprechtmarkt
28
27.12.2023:
One for the Road
1
01.12.2023:
Seniorenweihnachtsfeier
01.12.2023:
Weihnachtsmärktchen an der Stadtbibliothek
01.12.2023:
The Lost King
8
08.12.2023:
„Hexe Baba Jaga“
08.12.2023:
Musical "Prinz Owi lernt König"
08.12.2023:
Fearless Flyers – Fliegen für Anfänger
15
15.12.2023 - 17.12.2023:
Weihnachtsmarkt am Pavillon
15.12.2023:
„Die Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens
15.12.2023:
Trauzeugen
22
21.12.2023 - 23.12.2023:
Historischer Ruprechtmarkt
22.12.2023:
Begrüßung des Friedenslichtes
22.12.2023:
Begrüßung des Friedenslichtes mit der Johanniter-Jugend
29
29.12.2023:
One for the Road
2
02.12.2023:
Freede im Advent
02.12.2023:
Ulla Meinecke „Songs & Geschichten“
9
09.12.2023:
Weihnachtsmarkt in Ottenhain
09.12.2023:
Weihnachtsmarkt in Obercunnersdorf
16
15.12.2023 - 17.12.2023:
Weihnachtsmarkt am Pavillon
16.12.2023:
Weihnachtliches Treiben am Dorfgemeinschaftshaus Niedercunnersdorf e.V.
16.12.2023:
„Die Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens
23
21.12.2023 - 23.12.2023:
Historischer Ruprechtmarkt
30
29.12.2023:
One for the Road
3
02.12.2023:
Freede im Advent
02.12.2023:
Ulla Meinecke „Songs & Geschichten“
10
10.12.2023:
tierischer Weihnachtsmarkt am Pavillon
17
15.12.2023 - 17.12.2023:
Weihnachtsmarkt am Pavillon
17.12.2023:
Historischer Handwerkerweihnachtsmarkt auf dem Lerchenberghof
24
24.12.2023:
Der Weihnachtsmann kommt
24.12.2023:
Weihnachten im Zaubereulenwald
31
31.12.2023:
theatrikos präsentiert: Anton Tschechow „Der Bär“ oder der Silvesterschlamassel
31.12.2023:
Großer Silvester Galatanzabend & Buffet im Pavillon
1
31.12.2023:
theatrikos präsentiert: Anton Tschechow „Der Bär“ oder der Silvesterschlamassel
31.12.2023:
Großer Silvester Galatanzabend & Buffet im Pavillon
8
08.01.2024:
Dokumentarfilm: Krähen - Die Natur beobachtet uns
15
13.01.2024:
Bundesliga GH
22
21.01.2024:
Kinderkino: Checker Tobi und die Reise zu den fliegenden Flüssen
29
28.01.2024:
Faschingsveranstaltung: Von Spaß umgeben - den Kinderfasching erleben
2
31.12.2023:
theatrikos präsentiert: Anton Tschechow „Der Bär“ oder der Silvesterschlamassel
31.12.2023:
Großer Silvester Galatanzabend & Buffet im Pavillon
9
08.01.2024:
Dokumentarfilm: Krähen - Die Natur beobachtet uns
16
13.01.2024:
Bundesliga GH
23
21.01.2024:
Kinderkino: Checker Tobi und die Reise zu den fliegenden Flüssen
30
28.01.2024:
Faschingsveranstaltung: Von Spaß umgeben - den Kinderfasching erleben
3
03.01.2024:
One for the Road
10
10.01.2024:
Ein ganzes Leben
17
17.01.2024:
Killers of the flower moon
24
24.01.2024:
The old oak
31
31.01.2024:
The Quiet Girl
4
03.01.2024:
One for the Road
11
10.01.2024:
Ein ganzes Leben
18
18.01.2024:
AUF DEN SPUREN 1945 ABGESTÜRZTER US-BOMBER
25
24.01.2024:
The old oak
5
05.01.2024:
Ein ganzes Leben
12
12.01.2024:
Killers of the flower moon
19
19.01.2024:
„Das verrückte Hotel“ Nichts ist, wie es scheint
19.01.2024:
The old oak
26
26.01.2024:
Die Geschichten Blockstube präsentiert: „Schottische Märchen mit Whisky“
26.01.2024:
The Quiet Girl
6
05.01.2024:
Ein ganzes Leben
13
13.01.2024:
Bundesliga GH
20
20.01.2024:
Weihnachtsbaumbrennen
20.01.2024:
Glühweinfest am Feuerwehrgerätehaus Kottmarsdorf
20.01.2024:
Faschingsveranstaltung Winterzauber - Schlagernacht
20.01.2024:
„Das verrückte Hotel“ Nichts ist, wie es scheint
27
27.01.2024:
Die Geschichten Blockstube präsentiert: „Schottische Märchen mit Whisky“
7
05.01.2024:
Ein ganzes Leben
14
13.01.2024:
Bundesliga GH
21
21.01.2024:
Kinderkino: Checker Tobi und die Reise zu den fliegenden Flüssen
28
28.01.2024:
Faschingsveranstaltung: Von Spaß umgeben - den Kinderfasching erleben
  5
03.02.2024:
Tanz auf dem Beckenberg
12
10.02.2024:
Bundesliga GH
19
10.02.2024:
Bundesliga GH
26
24.02.2024:
Frankenstein oder der neue Prometheus
  6
03.02.2024:
Tanz auf dem Beckenberg
13
10.02.2024:
Bundesliga GH
20
10.02.2024:
Bundesliga GH
27
24.02.2024:
Frankenstein oder der neue Prometheus
  7
07.02.2024:
Diavortrag „Oberlausitzer Umgebindehausstraße“ mit Dr. Peter Hennig
14
10.02.2024:
Bundesliga GH
21
10.02.2024:
Bundesliga GH
28
24.02.2024:
Frankenstein oder der neue Prometheus
1
31.01.2024:
The Quiet Girl
8
07.02.2024:
Diavortrag „Oberlausitzer Umgebindehausstraße“ mit Dr. Peter Hennig
15
10.02.2024:
Bundesliga GH
22
10.02.2024:
Bundesliga GH
29
24.02.2024:
Frankenstein oder der neue Prometheus
2
31.01.2024:
The Quiet Girl
9
07.02.2024:
Diavortrag „Oberlausitzer Umgebindehausstraße“ mit Dr. Peter Hennig
16
10.02.2024:
Bundesliga GH
23
23.02.2024:
Frankenstein oder der neue Prometheus
3
03.02.2024:
Tanz auf dem Beckenberg
10
10.02.2024:
Bundesliga GH
17
10.02.2024:
Bundesliga GH
24
24.02.2024:
Frankenstein oder der neue Prometheus
4
03.02.2024:
Tanz auf dem Beckenberg
11
10.02.2024:
Bundesliga GH
18
10.02.2024:
Bundesliga GH
25
24.02.2024:
Frankenstein oder der neue Prometheus

Dezember01Freitag
08:00:00 Uhr
 

Seniorenweihnachtsfeier

Uhrzeit:
ab 14:00 Uhr
Ort:
Volkshaus Eibau

Dezember01Freitag
16:00:00 Uhr
 

Weihnachtsmärktchen an der Stadtbibliothek

Stimmen Sie sich zwischen Leckereien und weihnachtlichen Angeboten auf die Adventszeit ein!
Uhrzeit:
16:00 - 20:00 Uhr
Ort:
Stadtbibliothek Ebersbach-Neugersdorf, Hofeweg 41, 02730 Ebersbach-Neugersdorf

Dezember01Freitag
20:00:00 Uhr
 

The Lost King

Niemand wusste wo die sterblichen Überreste Richard des III. liegen. Philippa, eine beruflich erfolglose, aber engagierte Hobbyarchäologin, folgt einer Spur nach Leicester…Als im Jahr 2012 die Gebeine des 1485 verstorbenen Königs Richard III. unter dem Parkplatz des Sozialamts Leicester gefunden werden, ist die Weltsensation perfekt. Regie: Stephen Frears

Spielfilm GB 2023 108 Min. FSK: ab 6 Jahren
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Dezember02Samstag
15:00:00 Uhr
 

Freede im Advent

Es spielen de Heedelirchen, die Gruppe Rädnsoarten und de Mangelmusike


Vor den Nachmittagsveranstaltungen laden wir Sie ab 14.00 Uhr zu Kaffee und Kuchen in das Blockstuben-Café ein!
Weitere Informationen und Kartenreservierungen erhalten Sie im Kontaktbüro Alte Mangel.


Tel. 03586 765590
Mail: kontakt@alte-mangel.de
Ort:
Alte Mangel, Georgswalder Straße 1, 02730 Ebersbach-Neugersdorf

Dezember02Samstag
20:00:00 Uhr
 

Ulla Meinecke „Songs & Geschichten“

Weit mehr als eine Million Tonträger hat Ulla Meinecke von ihren Alben verkauft. Ulla Meinecke ist die Meisterin der treffenden Worte. Ihre Geschichten sind Bilder des Alltäglichen, die auf unvergleichliche Weise dem Besonderen nachgehen. Die Texte der selbsternannten "Hardcore-Romantikerin" handeln von dem einen großen Thema - von der wahren Liebe.; von zarten Anfängen, kleinen Fluchten, großen Dramen und starken Abgängen. Freuen Sie sich auf einen Abend mit spannenden und humorvollen Erkenntnissen und musikalischen Ausflügen zusammen mit dem Multi-Instrumentalisten Reimar Henschke. Selbstverständlich werden dabei auch alle Hits von Ulla Meinecke zu Gehör gebracht - und viele neue ebenso.
Uhrzeit:
Eintritt 25 €
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Dezember04Montag
20:00:00 Uhr
 

Vermeer – Reise ins Licht

„Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge“ oder „Ansicht von Delft“ - Jan Vermeer ist vor allem für seine ruhigen Bilder, seine Kompositionen und seine aufwendige Maltechnik bekannt. Mit nur 35 bekannten Bildern ist sein Lebenswerk überschaubar. Für die Vermeer-Ausstellung im Rijksmuseum gelang es 28 der Werke zusammen zu bringen! Regie: Suzanne Raes

Dokumentation NED 2023 79 Min. FSK: o.A.
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Dezember06Mittwoch
20:00:00 Uhr
 

The Lost King

Niemand wusste wo die sterblichen Überreste Richard des III. liegen. Philippa, eine beruflich erfolglose, aber engagierte Hobbyarchäologin, folgt einer Spur nach Leicester…Als im Jahr 2012 die Gebeine des 1485 verstorbenen Königs Richard III. unter dem Parkplatz des Sozialamts Leicester gefunden werden, ist die Weltsensation perfekt. Regie: Stephen Frears

Spielfilm GB 2023 108 Min. FSK: ab 6 Jahren
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Dezember08Freitag
08:00:00 Uhr
 

„Hexe Baba Jaga“

„Kult“ zu Weihnachten, mit allem was wir lieben.
Wassilissa und Iwan kämpfen um Ihre Liebe

Mit der Hilfe ihres Freundes Mischka, der Bär, und natürlich spielt die böse Hexe Baba Jaga auch mit.

Wer erinnert sich nicht an das Märchen von der gemeinen Hexe Baba Jaga in ihrem Häuschen auf Hühnerbeinen; bangte nicht um Wassilissa; fieberte nicht mit dem kleinen Iwanuschka, der mutig und mit List den Kampf gegen das Böse aufnahm?

All das wird wieder lebendig in einer phantasievollen Nostalgie Inszenierung.

EINTRITT: 19,- Euro, Kartenbestellung digital: https://www.theaterscheune-neugersdorf.de/ TheaterScheune Neugersdorf das Theater in der Scheune!
Uhrzeit:
Abendvostellung je am 08.12 und 09.12.2023
Ort:
TheaterScheune Neugersdorf, Karl-Liebknecht-Straße 23, 02727 Ebersbach-Neugersdorf

Dezember08Freitag
19:00:00 Uhr
 

Musical "Prinz Owi lernt König"

Einlass ist ab 18:30 Uhr.

Die Ausführenden sind "Die Andertainers". Unterstützt werden sie von MTM (more than music)

Der Eintritt ist frei. Es darf gern eine kleine „Spende“ zugunsten des Musikalischen Theaters abgegeben werden.
Ort:
Turnhalle der Andert-Oberschule, Sachsenstraße 41, 02730 Ebersbach-Neugersdorf

Dezember08Freitag
20:00:00 Uhr
 

Fearless Flyers – Fliegen für Anfänger

Die Mitglieder eines Kurses gegen Flugangst müssen als „ Abschlussprüfung“ an einem Flug von London nach Island und zurück teilnehmen. Natürlich geht alles schief was schief gehen kann. Turbulenzen mit kollektiver Panik und der Rückflug wird um 9 Stunden verschoben. Auch die Wartezeit in einem Isländer Hotel vergeht nicht ohne Hindernisse. Regie: Hafsteinn Gunnar Sigurðsson

Komödie IS 2023 97 Min. FSK: ab 12 Jahren
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Dezember09Samstag
08:00:00 Uhr
 

Weihnachtsmarkt in Ottenhain

Uhrzeit:
ab 14:00 Uhr
Ort:
Kulturhaus Ottenhain

Dezember09Samstag
14:00:00 Uhr
 

Dezember10Sonntag
11:00:00 Uhr
 

tierischer Weihnachtsmarkt am Pavillon

Infos folgen
Ort:
Pavillon an der Spreequelle Neugersdorf

Dezember11Montag
19:00:00 Uhr
 

Manja Präkels liest: "Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß"

Zeit in Zeilen - eine Lesereihe über Umbrüche und Erinnerungen. Der Eintritt ist frei
Ort:
Wasserturm beim Lebens(t)räume e.V., Ernst-Thälmann-Straße 38, 02727 Ebersbach-Neugersdorf

Dezember13Mittwoch
20:00:00 Uhr
 

Fearless Flyers – Fliegen für Anfänger

Die Mitglieder eines Kurses gegen Flugangst müssen als „ Abschlussprüfung“ an einem Flug von London nach Island und zurück teilnehmen. Natürlich geht alles schief was schief gehen kann. Turbulenzen mit kollektiver Panik und der Rückflug wird um 9 Stunden verschoben. Auch die Wartezeit in einem Isländer Hotel vergeht nicht ohne Hindernisse. Regie: Hafsteinn Gunnar Sigurðsson

Komödie IS 2023 97 Min. FSK: ab 12 Jahren
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Dezember15Freitag
-
Dezember17Sonntag
08:00:00 Uhr
 

Weihnachtsmarkt am Pavillon

Ort:
Pavillon an der Spreequelle Neugersdorf

Dezember15Freitag
19:30:00 Uhr
 

„Die Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens

Bald nun ist Weihnachten. In unserer einzigartigen Oberlausitzer Atmosphäre können Sie erleben, wie das Fest der Liebe die Herzen seiner Bewohner berührt.

Mister Scrooge, der hartherzige, kalte Geschäftsmann, wird am Weihnachtsabend von drei Geistern heimgesucht. Sie geleiten ihn auf den Weg zum Guten. Ein Schauspielmonolog mit beeindruckend animierten Fantasie–Geistern, in einer Welt, in der Weihnachten wieder unsere Seele erreicht.

EINTRITT: 19,- Euro
Theaterkarten
Die Karten werden entweder über das jeweils zugehörige Online-Formular erworben oder telefonisch über 03586 7 65 65 57.
Kontakt: geschichtenblockstube@gmail.com
Ort:
TheaterScheune Neugersdorf, Karl-Liebknecht-Straße 23, 02727 Ebersbach-Neugersdorf

Dezember15Freitag
20:00:00 Uhr
 

Trauzeugen

Eine warmherzige, chaotische Romantikerin, die alles für ihre Freunde tut, trifft auf einen widerwilligen, zynischen Erfolgsanwalt, der Scheidung für ein Naturgesetz hält. Die beiden stehen sich plötzlich als Hochzeitsplaner ihrer besten Freunde gegenüber. Wenn zwei so unterschiedliche Menschen aufeinanderprallen, kann das nur schiefgehen und führt zu einem extrem lustigen Schlagabtausch, der unweigerlich auf eine Katastrophe zusteuert.
Regie: Finn Christoph Stroeks, Lena May Graf

Komödie D 2023 99 Min. FSK: ab 6 Jahren
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Dezember16Samstag
08:00:00 Uhr
 

Weihnachtliches Treiben am Dorfgemeinschaftshaus Niedercunnersdorf e.V.

* Kaffee, Kuchen und anderes
* Keramik-Verkauf
* Basteln für Kinder
* Feuerschalen Romantik
* gegen 16 Uhr Besuch des Weihnachtsmannes

Wir freuen uns über Ihren Besuch.
Uhrzeit:
ab 15:00 Uhr
Ort:
Dorfgemeinschaftshaus Niedercunnersdorf

Dezember16Samstag
19:30:00 Uhr
 

„Die Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens

Bald nun ist Weihnachten. In unserer einzigartigen Oberlausitzer Atmosphäre können Sie erleben, wie das Fest der Liebe die Herzen seiner Bewohner berührt.

Mister Scrooge, der hartherzige, kalte Geschäftsmann, wird am Weihnachtsabend von drei Geistern heimgesucht. Sie geleiten ihn auf den Weg zum Guten. Ein Schauspielmonolog mit beeindruckend animierten Fantasie–Geistern, in einer Welt, in der Weihnachten wieder unsere Seele erreicht.

EINTRITT: 19,- Euro
Theaterkarten
Die Karten werden entweder über das jeweils zugehörige Online-Formular erworben oder telefonisch über 03586 7 65 65 57.
Kontakt: geschichtenblockstube@gmail.com
Ort:
TheaterScheune Neugersdorf, Karl-Liebknecht-Straße 23, 02727 Ebersbach-Neugersdorf

Dezember17Sonntag
11:00:00 Uhr
 

Historischer Handwerkerweihnachtsmarkt auf dem Lerchenberghof

Uhrzeit:
11:00 -18:00 Uhr
Ort:
Lerchenberghof Eibau

Dezember20Mittwoch
14:00:00 Uhr
 

Weihnachtlicher Kaffeenachmittag mit Humorist Heiko Harig

Oma Gertrud ist wieder in der Stadt...
Kommen Sie vorbei zum Kaffeeklatsch und dem Weihnachtsprogramm von Heiko Harig!
Freuen Sie sich auf einen humorvollen Nachmittag. Sie sind Herzlich Willkommen! Wir freuen uns auf Sie!
Tischreservierung erforderlich! 03586-3681960
Uhrzeit:
14:00 -16:00 Uhr
Ort:
Wohnpark an der Spreequelle, Oswald-Richter-Straße 1, 02730 Ebersbach-Neugersdorf

Dezember20Mittwoch
20:00:00 Uhr
 

Trauzeugen

Eine warmherzige, chaotische Romantikerin, die alles für ihre Freunde tut, trifft auf einen widerwilligen, zynischen Erfolgsanwalt, der Scheidung für ein Naturgesetz hält. Die beiden stehen sich plötzlich als Hochzeitsplaner ihrer besten Freunde gegenüber. Wenn zwei so unterschiedliche Menschen aufeinanderprallen, kann das nur schiefgehen und führt zu einem extrem lustigen Schlagabtausch, der unweigerlich auf eine Katastrophe zusteuert.
Regie: Finn Christoph Stroeks, Lena May Graf

Komödie D 2023 99 Min. FSK: ab 6 Jahren
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Dezember21Donnerstag
-
Dezember23Samstag
08:00:00 Uhr
 

Historischer Ruprechtmarkt

Immer um den 4. Advent öffnet unser Ruprechtmarkt am Freitag zu einem geselligen Beisammensein. Der Samstag und Sonntag ist geprägt von einem Weihnachten um 1890. Viele historische Stände prägen das Bild rund um den Weihnachtsbaum. Auf der Bühne erklingen weihnachtliche und mittelalterliche Lieder. Artisten erstaunen Besucher mit Spitzenakrobatik, Gaukeleien und Feuershows. Posaunenchor, Drehorgel- und Akkordeonspieler erfreuen die Herzen. Im angrenzenden Rathaus lauscht man Märchen und Geschichten. In kleinen Zirkuszelten basteln Groß und Klein noch letzte Geschenke für die Lieben. Es gibt leckeres Brot, frische Waffeln und Pfefferkuchen, Glühwein, Met und vieles mehr. Besuchen Sie uns am 4. Advent im Herzen der Oberlausitz.
Ort:
Spree-Eck OT Ebersbach

Dezember22Freitag
08:00:00 Uhr
 

Begrüßung des Friedenslichtes

Die Kinder der Pestalozzi-Grundschule wollen gemeinsam mit der Johanniter-Jugend in die Weihnachtszeit starten. Sie laden alle herzlich ein, mit ihnen gemeinsam um 10 Uhr in der Kirche Eibau das Friedenslicht zu begrüßen und gemeinsam Weihnachtslieder zu singen. (Wer sich das Friedenslicht gern mitnehmen möchte, sollte an eine Laterne denken)
Uhrzeit:
10.00 Uhr
Ort:
Kirche Eibau

Dezember22Freitag
08:00:00 Uhr
 

Begrüßung des Friedenslichtes mit der Johanniter-Jugend

Ort:
Kirche Eibau

Dezember24Sonntag
10:00:00 Uhr
 

Der Weihnachtsmann kommt

Uhrzeit:
10-12 Uhr
Ort:
Nahkauf Eibau

Dezember24Sonntag
14:30:00 Uhr
 

Weihnachten im Zaubereulenwald

Die 10-jährige Eia reist in den Weihnachtsferien auf eine Farm. Als sie erfährt, dass der Wald neben der Farm abgerodet werden soll, kann Eia das nicht zulassen. Denn im Wald brütet eine seltene Eule, die lange Zeit aus dem Wald verschwunden war. Der Kinderfilm sorgt mit seiner mitreißenden Geschichte schon bei kleinsten Kinofans für große Weihnachtsvorfreude. Regie: Anu Aun

Kinderfilm EST 2021 98 Min. FSK: o.A.
Uhrzeit:
Eintritt frei
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Dezember27Mittwoch
20:00:00 Uhr
 

One for the Road

Als Ausgleich für den Job als Bauleiter lässt sich Mark fast täglich vom Nachtleben Berlins berauschen und trinkt dabei zu viel Alkohol. Als er in einer solchen Nacht beim umparken seines Autos in eine Polizeikontrolle gerät, verliert er den Führerschein. Er beschließt keinen Tropfen mehr zu trinken, bis er ihn wiederbekommt. Was als selbstbewusste Wette mit dem besten Freund beginnt, stellt Mark bald vor große Herausforderungen. Regie: Markus Goller

Komödie D 2023 115 Min. FSK: ab 12 Jahren
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Dezember29Freitag
20:00:00 Uhr
 

One for the Road

Als Ausgleich für den Job als Bauleiter lässt sich Mark fast täglich vom Nachtleben Berlins berauschen und trinkt dabei zu viel Alkohol. Als er in einer solchen Nacht beim umparken seines Autos in eine Polizeikontrolle gerät, verliert er den Führerschein. Er beschließt keinen Tropfen mehr zu trinken, bis er ihn wiederbekommt. Was als selbstbewusste Wette mit dem besten Freund beginnt, stellt Mark bald vor große Herausforderungen. Regie: Markus Goller

Komödie D 2023 115 Min. FSK: ab 12 Jahren
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Dezember31Sonntag
17:00:00 Uhr
 

theatrikos präsentiert: Anton Tschechow „Der Bär“ oder der Silvesterschlamassel

Das freie Oberlausitzer Theater "theatrikos" spielt Silvester ein rasantes Kabinettstückchen des Altmeisters aus Russland. Freuen Sie sich auf eine schauspielerische Silvesterbowle mit Schuss!

Eintritt: 16 €
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Dezember31Sonntag
18:00:00 Uhr
 

Großer Silvester Galatanzabend & Buffet im Pavillon

Infos folgen
Uhrzeit:
18:00 bis 4:00 Uhr
Ort:
Pavillon an der Spreequelle Neugersdorf

Januar03Mittwoch
20:00:00 Uhr
 

One for the Road

Als Ausgleich für den Job als Bauleiter lässt sich Mark fast täglich vom Nachtleben Berlins berauschen und trinkt dabei zu viel Alkohol. Als er in einer solchen Nacht beim umparken seines Autos in eine Polizeikontrolle gerät, verliert er den Führerschein. Er beschließt keinen Tropfen mehr zu trinken, bis er ihn wiederbekommt. Was als selbstbewusste Wette mit dem besten Freund beginnt, stellt Mark bald vor große Herausforderungen. Regie: Markus Goller

Komödie D 2023 115 Min. FSK: ab 12 Jahren
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Januar05Freitag
20:00:00 Uhr
 

Ein ganzes Leben

Die Verfilmung des „Jahrhundertromanes“ von Robert Seethaler. Acht Jahrzehnte im Leben des Seilbahnarbeiters Andreas Eger in den österreichischen Alpen bilden einen Werdegang voller Höhen und Tiefen und ein Abbild deutscher Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts.
Regie: Hans Steinbichler
Drama/Geschichte D 2023 115 Min. FSK: ab 12 Jahren
Uhrzeit:
Einlass ab 19:00 Uhr, Tickets an der Abendkasse oder www.kino-ebersbach.de
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Januar08Montag
20:00:00 Uhr
 

Dokumentarfilm: Krähen - Die Natur beobachtet uns

Sie werden vergöttert, verfolgt und verjagt. Rabenvögel sind nicht nur die einzigen Tiere, die uns Menschen seit Tausenden von Jahren nicht nur beobachten und studieren, sondern auch noch die Fähigkeit haben, dieses gesammelte Wissen an ihre Nachkommen weiterzugeben. Sie sind enorm klug und man sagt ihnen ein sehr umfangreiches Gedächtnis nach. Doch was wissen wir über diese Vögel? Und was wissen sie im Gegenzug über uns? Regie: Martin Schilt Dokumentarfilm D 2023 89 Min. FSK: ab 6 Jahren

Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Januar10Mittwoch
20:00:00 Uhr
 

Ein ganzes Leben

Die Verfilmung des „Jahrhundertromanes“ von Robert Seethaler. Acht Jahrzehnte im Leben des Seilbahnarbeiters Andreas Eger in den österreichischen Alpen bilden einen Werdegang voller Höhen und Tiefen und ein Abbild deutscher Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts.
Regie: Hans Steinbichler
Drama/Geschichte D 2023 115 Min. FSK: ab 12 Jahren
Uhrzeit:
Einlass ab 19:00 Uhr, Tickets an der Abendkasse oder www.kino-ebersbach.de
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Januar12Freitag
20:00:00 Uhr
 

Killers of the flower moon

Durch Öl reich geworden ist der indigene Stamm Osage in Oklahoma. Doch einer nach dem anderen wird in den 1920ern ermordet – keiner kann sich erklären, wer dahinter steckt. Das neu gegründete FBI will den Fall knacken. Undercover versuchen Agenten den Morden auf den Grund zu gehen und stoßen auf eine weitreichende Verschwörung. Regie: Martin Scorsese

Biopic USA 2023 206 Min. FSK: ab 12 Jahren

Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Januar13Samstag
17:00:00 Uhr
 

Januar17Mittwoch
19:00:00 Uhr
 

Killers of the flower moon

Durch Öl reich geworden ist der indigene Stamm Osage in Oklahoma. Doch einer nach dem anderen wird in den 1920ern ermordet – keiner kann sich erklären, wer dahinter steckt. Das neu gegründete FBI will den Fall knacken. Undercover versuchen Agenten den Morden auf den Grund zu gehen und stoßen auf eine weitreichende Verschwörung. Regie: Martin Scorsese

Biopic USA 2023 206 Min. FSK: ab 12 Jahren

Uhrzeit:
Einlass ab 18:00 Uhr
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Januar18Donnerstag
19:00:00 Uhr
 

Januar19Freitag
19:30:00 Uhr
 

„Das verrückte Hotel“ Nichts ist, wie es scheint

In diesem auf den ersten Blick normalen Hotel scheint nichts so zu laufen, wie es soll. Besonders in der Nacht ist alles anders, und längst vergessene Träume erwachen zu neuen Leben. Eine völlig normale Geschichte gerät außer Rand und Band – und nicht nur Menschen und Geister irren durch das alte Haus …
Eine Misere folgt der nächsten. Ungeahnte Gäste geben sich die Drehtür in die Hand und Merkwürdiges ist zu beobachten. Es geht um die Suche nach dem längst verschollenen Gral, es geht um Mord und andere Missverständnisse. Ein Hotel als Zufluchtsort der Menschen, weit voneinander entfernt und doch auf engst möglichem Raum.
Aber so, wie sich Charaktere im Laufe der Jahre ändern, changiert das verrückte Hotel vom Mordszenarium zum Schauplatz von Absurd-Komischem.
Es gibt in schnellem Szenenwechsel jede Menge Missverständnisse des schwerhörigen Hotelbesitzers mit seinen Gästen.
Jede Begegnung bleibt unvergesslich und schwarzer Humor bewegt sich in der alten Drehtür des Hotels. Eine Schauspiel-Puppen-Inszenierung bei der sich Slapstick und Überlebenstraining auf der Bühne abwechseln.

EINTRITT: 16,- Euro, digitale Kartenreservierung: TheaterScheune Neugersdorf das Theater in der Scheune!
Uhrzeit:
Abendvorstellungen je am 19.01. und 20.01.2024
Ort:
TheaterScheune Neugersdorf, Karl-Liebknecht-Straße 23, 02727 Ebersbach-Neugersdorf

Januar19Freitag
20:00:00 Uhr
 

The old oak

Für die Bewohner Easingtons, einem ehemaligen englischen Grubenort, ist der letzte Pub "The Old Oak" einziger Treffpunkt. Die Gruben sind geschlossen, die Menschen weg. Wer blieb muss mit jedem Penny rechnen. In die billigen Häuser sollen geflüchtete Syrer. Das passt nicht jedem, im Ort. Führt gemeinsames Essen die Menschen zusammen? Regie: Ken Loach

Drama GB/F/B 2023 113 Min. FSK: ab 12 Jahren
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Januar20Samstag
17:00:00 Uhr
 

Weihnachtsbaumbrennen

Veranstalter: Förderverein der OFW Neueibau
Ort:
Depot der OFW Neueibau

Januar20Samstag
17:30:00 Uhr
 

Glühweinfest am Feuerwehrgerätehaus Kottmarsdorf

Veranstalter: Förderverein der FF Kottmar Ortsfeuerwehr Kottmarsdorf
Ort:
Feuerwehrgerätehaus Kottmarsdorf

Januar20Samstag
18:00:00 Uhr
 

Faschingsveranstaltung Winterzauber - Schlagernacht

Veranstalter: Klub Neueibauer Karnevalisten e.V.
Uhrzeit:
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:19 Uhr
Ort:
"Goldener Stern" Neueibau

Januar20Samstag
19:30:00 Uhr
 

„Das verrückte Hotel“ Nichts ist, wie es scheint

In diesem auf den ersten Blick normalen Hotel scheint nichts so zu laufen, wie es soll. Besonders in der Nacht ist alles anders, und längst vergessene Träume erwachen zu neuen Leben. Eine völlig normale Geschichte gerät außer Rand und Band – und nicht nur Menschen und Geister irren durch das alte Haus …
Eine Misere folgt der nächsten. Ungeahnte Gäste geben sich die Drehtür in die Hand und Merkwürdiges ist zu beobachten. Es geht um die Suche nach dem längst verschollenen Gral, es geht um Mord und andere Missverständnisse. Ein Hotel als Zufluchtsort der Menschen, weit voneinander entfernt und doch auf engst möglichem Raum.
Aber so, wie sich Charaktere im Laufe der Jahre ändern, changiert das verrückte Hotel vom Mordszenarium zum Schauplatz von Absurd-Komischem.
Es gibt in schnellem Szenenwechsel jede Menge Missverständnisse des schwerhörigen Hotelbesitzers mit seinen Gästen.
Jede Begegnung bleibt unvergesslich und schwarzer Humor bewegt sich in der alten Drehtür des Hotels. Eine Schauspiel-Puppen-Inszenierung bei der sich Slapstick und Überlebenstraining auf der Bühne abwechseln.

EINTRITT: 16,- Euro, digitale Kartenreservierung: TheaterScheune Neugersdorf das Theater in der Scheune!
Uhrzeit:
Abendvorstellungen je am 19.01. und 20.01.2024
Ort:
TheaterScheune Neugersdorf, Karl-Liebknecht-Straße 23, 02727 Ebersbach-Neugersdorf

Januar21Sonntag
15:30:00 Uhr
 

Kinderkino: Checker Tobi und die Reise zu den fliegenden Flüssen

Checker Tobi ist wieder unterwegs! Nachdem er eine geheime Schatzkiste erhalten hat, macht er sich auf die Suche nach dem Schlüssel, um sie zu öffnen. Während seiner Suche gerät er in viele spannende Abenteuer und bereist neue Orte. Seine Reisen führen ihn nach Vietnam, in die größte Höhle der Welt, in die weltberühmte Halong-Bucht, in die mongolische Steppe und nach Brasilien. Wird das Rätsel um die mysteriöse Schatzkiste gelöst? Regie: Johannes Honsell Abenteuerfilm D 2023 93 Min. FSK: o.A.
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Januar24Mittwoch
20:00:00 Uhr
 

The old oak

Für die Bewohner Easingtons, einem ehemaligen englischen Grubenort, ist der letzte Pub "The Old Oak" einziger Treffpunkt. Die Gruben sind geschlossen, die Menschen weg. Wer blieb muss mit jedem Penny rechnen. In die billigen Häuser sollen geflüchtete Syrer. Das passt nicht jedem, im Ort. Führt gemeinsames Essen die Menschen zusammen? Regie: Ken Loach

Drama GB/F/B 2023 113 Min. FSK: ab 12 Jahren
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Januar26Freitag
19:30:00 Uhr
 

Die Geschichten Blockstube präsentiert: „Schottische Märchen mit Whisky“

Im Ambiente der Oberlausitz erwartet Sie eine genüssliche Erfahrung.
Zum Startschuss gibt es zunächst Stories aus der schottischen Märchenwelt, erzählt am hölzernen Webstuhl. Und dann wird der Abend ein Fest zwischen besonderen Whiskies und außergewöhnlichen Wortgewandtheiten, die Gäste werden zwischendurch verwöhnt mit kleinen Spezialitäten.

Motto des Abends: „Auf die geistigen schottischen Getränke!“

Machen Sie sich bereit für einen Genuss-Abend, an dem Ihnen schottische Texte die Sinne verwirren und der Whisky neue Horizonte eröffnet.

Trotzen Sie mit uns und dem Whisky dem Satan am gemütlichen Kamin einer 300 Jahre alten Blockstube mit Webstuhl – und genießen Sie die einzigartige schottische Märchenromantik!

EINTRITT: 46,- Euro, digitale Kartenreservierung: TheaterScheune Neugersdorf das Theater in der Scheune!
Uhrzeit:
Abendvorstellungen je am 26.01. und 27.01.2024
Ort:
TheaterScheune Neugersdorf, Karl-Liebknecht-Straße 23, 02727 Ebersbach-Neugersdorf

Januar26Freitag
20:00:00 Uhr
 

The Quiet Girl

Frühsommer 1981 in Irland: die 9-jährige Càit wird für einige Wochen von ihrer zerrütteten Familie zum entfernt verwandten Ehepaar Seán und Eibhlín aufs Land geschickt. Das schweigsame Mädchen wirkt anfangs sehr verschüchtert, doch vor allem Eibhlín gelingt es, nach und nach zu ihr durchzudringen. Während Càit beginnt, das Bauernhofleben für sich zu entdecken, stößt sie jedoch auch auf ein tiefes Geheimnis. Regie: Colm Bairéad Drama IRL 2023 95 Min. FSK: ab 12 Jahren
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Januar27Samstag
19:30:00 Uhr
 

Die Geschichten Blockstube präsentiert: „Schottische Märchen mit Whisky“

Im Ambiente der Oberlausitz erwartet Sie eine genüssliche Erfahrung.
Zum Startschuss gibt es zunächst Stories aus der schottischen Märchenwelt, erzählt am hölzernen Webstuhl. Und dann wird der Abend ein Fest zwischen besonderen Whiskies und außergewöhnlichen Wortgewandtheiten, die Gäste werden zwischendurch verwöhnt mit kleinen Spezialitäten.

Motto des Abends: „Auf die geistigen schottischen Getränke!“

Machen Sie sich bereit für einen Genuss-Abend, an dem Ihnen schottische Texte die Sinne verwirren und der Whisky neue Horizonte eröffnet.

Trotzen Sie mit uns und dem Whisky dem Satan am gemütlichen Kamin einer 300 Jahre alten Blockstube mit Webstuhl – und genießen Sie die einzigartige schottische Märchenromantik!

EINTRITT: 46,- Euro, digitale Kartenreservierung: TheaterScheune Neugersdorf das Theater in der Scheune!
Uhrzeit:
Abendvorstellungen je am 26.01. und 27.01.2024
Ort:
TheaterScheune Neugersdorf, Karl-Liebknecht-Straße 23, 02727 Ebersbach-Neugersdorf

Januar28Sonntag
14:00:00 Uhr
 

Faschingsveranstaltung: Von Spaß umgeben - den Kinderfasching erleben

Veranstalter: Klub Neueibauer Karnevalisten e.V.
Uhrzeit:
Beginn: 14:00 Uhr
Ort:
"Goldener Stern" Neueibau

Januar31Mittwoch
20:00:00 Uhr
 

The Quiet Girl

Frühsommer 1981 in Irland: die 9-jährige Càit wird für einige Wochen von ihrer zerrütteten Familie zum entfernt verwandten Ehepaar Seán und Eibhlín aufs Land geschickt. Das schweigsame Mädchen wirkt anfangs sehr verschüchtert, doch vor allem Eibhlín gelingt es, nach und nach zu ihr durchzudringen. Während Càit beginnt, das Bauernhofleben für sich zu entdecken, stößt sie jedoch auch auf ein tiefes Geheimnis. Regie: Colm Bairéad Drama IRL 2023 95 Min. FSK: ab 12 Jahren
Ort:
Ebersbacher Film-Theater- und Kulturverein, Bahnhofstraße 14, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach

Februar03Samstag
18:00:00 Uhr
 

Februar07Mittwoch
19:00:00 Uhr
 

Februar10Samstag
18:00:00 Uhr
 

Februar23Freitag
19:30:00 Uhr
 

Frankenstein oder der neue Prometheus

Nach Mary Shelleys Erzählung
Herzlich Willkommen in der Werkstatt von Doktor Frankenstein – lassen sie sich entführen in eine berauschende Welt – die vom Geist des Fortschritts erfüllt ist.
Bedeutet dies nur technischer Fortschritt oder geht es auch um den geistigen Fortschritt?
Können wir auf Intellektueller und Emotionaler Ebene mithalten?

Die Theaterscheune macht den Versuch dem Innersten der erschaffenen Wesen auf die Spur zu kommen.
Wer ist hier das Monster …? Wer beobachtet wen? Wer verfügt über mehr Wissen? Welche Weltanschauung ist die richtige? Wer liebt und wird geliebt? Wer hasst und wird gehasst?

Wie passt das alles zusammen?

Ein Frankenstein aus der Feder von Dietmar Blume nach der Geschichte von Mary Shelley, erzählt nicht nur die Erschaffung des Monsters – nein er beschäftigt sich vielmehr mit der menschlichen Seele und das was den Menschen im Inneren antreibt.

Dabei spielen natürlich, die erschaffenen Wesen eine eigenständige Rolle – denn hier ist nicht nur das „Monster“ entstanden – welches einen eigenen Willen besitzt.
Die Phantastischen Wesen und Monster und werden ihnen alle Facetten der menschlichen Natur zeigen.
Aber schauen sie selbst was auf der Bühne der Theaterscheune geschieht – es wird spannend.

EINTRITT: 16,- Euro
Theaterkarten
Die Karten werden entweder über das jeweils zugehörige Online-Formular erworben oder telefonisch über 03586 7 65 65 57.

Kontakt: geschichtenblockstube@gmail.com
Uhrzeit:
Vorstellungen am 23. und 24.02.2024 je 19:30 Uhr
Ort:
TheaterScheune Neugersdorf, Karl-Liebknecht-Straße 23, 02727 Ebersbach-Neugersdorf

Februar24Samstag
08:00:00 Uhr
 

Frankenstein oder der neue Prometheus

Nach Mary Shelleys Erzählung
Herzlich Willkommen in der Werkstatt von Doktor Frankenstein – lassen sie sich entführen in eine berauschende Welt – die vom Geist des Fortschritts erfüllt ist.
Bedeutet dies nur technischer Fortschritt oder geht es auch um den geistigen Fortschritt?
Können wir auf Intellektueller und Emotionaler Ebene mithalten?

Die Theaterscheune macht den Versuch dem Innersten der erschaffenen Wesen auf die Spur zu kommen.
Wer ist hier das Monster …? Wer beobachtet wen? Wer verfügt über mehr Wissen? Welche Weltanschauung ist die richtige? Wer liebt und wird geliebt? Wer hasst und wird gehasst?

Wie passt das alles zusammen?

Ein Frankenstein aus der Feder von Dietmar Blume nach der Geschichte von Mary Shelley, erzählt nicht nur die Erschaffung des Monsters – nein er beschäftigt sich vielmehr mit der menschlichen Seele und das was den Menschen im Inneren antreibt.

Dabei spielen natürlich, die erschaffenen Wesen eine eigenständige Rolle – denn hier ist nicht nur das „Monster“ entstanden – welches einen eigenen Willen besitzt.
Die Phantastischen Wesen und Monster und werden ihnen alle Facetten der menschlichen Natur zeigen.
Aber schauen sie selbst was auf der Bühne der Theaterscheune geschieht – es wird spannend.

EINTRITT: 16,- Euro
Theaterkarten
Die Karten werden entweder über das jeweils zugehörige Online-Formular erworben oder telefonisch über 03586 7 65 65 57.

Kontakt: geschichtenblockstube@gmail.com
Uhrzeit:
Vorstellungen am 23. und 24.02.2024 je 19:30 Uhr
Ort:
TheaterScheune Neugersdorf, Karl-Liebknecht-Straße 23, 02727 Ebersbach-Neugersdorf

10°C

Wolkenlos
Windstill
Zur 5 Tage Vorschau »
© Gemeinde Kottmar 2024, Hauptstraße 62, 02739 Kottmar OT Eibau,
Telefon +49 (0) 35 86 - 78 04 0, E-Mail: info@gemeinde-kottmar.de
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN